Inhalt

Ursachen und Prävention

Die Überempfindlichkeit der Haut verstehen, um sie besser pflegen zu können. Haben Sie ständig Spannungsgefühle auf der Haut spannt oder fühlt sich Ihre Haut oft heiß an? Spüren Sie selbst bei nichtigen Anlässen schnell ein Kribbeln oder Heißwerden im Gesicht? Bei überempfindlicher und reaktiver Haut kommen solche Unannehmlichkeiten häufiger vor. Um diese Symptome dauerhaft zu lindern, sollten Sie die Ursache(n) dieser Reizreaktionen identifizieren und auf dieser Basis einen Lösungsweg finden.

av_peaux-sensibles_schema_agressions-exterieures_1x1 472x472

Woher kommt diese Überempfindlichkeit der Haut?

Die Epidermis (Oberhaut) ist eine Schutzbarriere. Ihre primäre Aufgabe ist es, die Haut vor Umwelteinflüssen (Allergene, Staub, Regen, Kälte usw.) und UV-Strahlen der Sonne zu schützen. Wenn die epidermale Barriere geschwächt ist, kann sie diese Funktion nicht mehr in ausreichendem Maße wahrnehmen. Das ist beispielsweise bei reaktiver Haut der Fall: Ihr Schutzschild ist nicht mehr stark genug, um Eindringlinge abzuwehren.
Die zweite wichtige Aufgabe der Epidermis ist, das Entweichen des in der Haut enthaltenen Wassers zu verhindern. Bei manchen überempfindlichen Hauttypen ist die epidermale Barriere zu schwach, um diese wichtige Funktion ordnungsgemäß zu erfüllen. Das Wasser in der Haut verdunstet schneller als normal, wodurch die Haut trockener und dehydrierter – und damit empfindlicher und unangenehmer – wird.
A: Normale Haut
B: Reaktive Haut

 

Die andere Ursache der Überempfindlichkeit sind überempfindliche Sinnesrezeptoren

Die Oberfläche der Haut ist mit zahlreichen Sinnesrezeptoren durchsetzt. Sie übermitteln dem Gehirn ein Alarmsignal, wenn die Haut angegriffen wird und dadurch eine Empfindung hervorruft: Kribbeln, Spannungsgefühl, Erröten usw. Wenn die Haut überempfindlich ist, schlagen die sensiblen Rezeptoren beim geringsten Anlass Alarm und verursachen Unbehagen, Juckreiz und Brennen.

av_peaux-sensibles_schema_recepteurs-sensoriels_1x1 1. Dermis 2. Epidermis 3. Sinnesrezeptoren 4. Externe Aggressoren 5. Warnsignal

ÜBEREMPFINDLICHE UND REAKTIVE HAUT

Was löst eine Reaktion aus?

 

Externe Aggressoren

Jede Haut ist anders, sie ist von Mensch zu Mensch verschieden; daher reagiert auch jede Haut auf äußere Aggressoren auf unterschiedliche Weise. Zu den häufigsten Reaktionsauslösern bei überempfindlicher Haut gehören die folgenden:

  • Die Sonne, und zwar so sehr, dass man manchmal meint, man hätte eine Sonnenallergie.
  • Wind, Klimaanlagen und Temperaturschwankungen, vor allem bei kälteempfindlicher Haut.
  •  Wasser, weil es mit Mineralien angereichert ist, die unerwartete Hautempfindungen hervorrufen können, beispielsweise bei kalkempfindlicher Haut.
  • Verschmutzung.
  • Chemikalien und Reizstoffe in der Zusammensetzung einiger Kosmetika, die bei der ersten Anwendung oder nach längerem Gebrauch eine starke Reaktion der Haut auslösen können.

Interne Ursachen:

Ist ein Ausschlag ohne offensichtlichen Grund aufgetreten? Haben Sie ein juckendes Gesicht, können aber den Auslöser nicht identifizieren? Individuelle Faktoren sind schwer zu bestimmen, da es viele Faktoren gibt, die zudem im Laufe eines Lebens variieren. Überempfindliche Haut kann beispielsweise reagieren auf :

  •  Hormonelle Veränderungen im Zusammenhang mit der Pubertät, dem Menstruationszyklus, einer Schwangerschaft oder der Menopause.
  • Psychologische Faktoren und starke Emotionen, wie Stress oder Wut.

Kann man etwas gegen überempfindliche Haut tun? Keine Sorge, ja.

Sterile Cosmetics®: Produkte, die für überempfindliche Haut geeignet sind.

Wenn Ihre Haut überempfindlich ist, haben Sie wahrscheinlich schon festgestellt, dass sie bestimmte kosmetische Produkte nicht verträgt. Das ist auf spezielle Inhaltsstoffe zurückzuführen. Sterile Cosmetics® ist die optimale Lösung, selbst für die anspruchsvollsten Hauttypen. Sterile Cosmetics® ist frei von Konservierungsmitteln und Duftstoffen und enthält ausschließlich die wichtigsten Aktivstoffe, die Ihre Haut beruhigen, mit Feuchtigkeit versorgen und schützen. Wie der Name schon nahelegt, werden die Produkte in einer sterilen Umgebung hergestellt, und das luftdichte Verschlusssystem der Produkte verhindert jedwede Kontamination. Daher sind keine Konservierungsstoffe erforderlich und die Verträglichkeit ist optimal. Sterile Cosmetics® befeuchtet und beruhigt die Haut mit größter Verträglichkeit und minimiert jedes Hautreaktionsrisiko.

av_peaux-sensibles_formule-simplifiee_1200x294 1600x500

Eine einfache und wirksame Pflegeroutine

Make-up-Entferner, Lotionen, Balsame, Cremes: Haben Sie schon mehrere Kosmetikprodukte mit unterschiedlichen Formulierungen ausprobiert, um Ihre überempfindliche Haut zu beruhigen und pflegen? Je mehr verschiedene Produkte Sie verwenden, desto mehr potenziell reizende Stoffe kommen mit Ihrer Haut in Kontakt. Es kann dann schwierig sein, die Inhaltsstoffe zu identifizieren, die eine Überreaktion der Haut verursachen. Eine unserer wichtigsten Empfehlungen für Menschen mit Hautempfindlichkeiten ist daher, ihre Hautpflegeroutinezu überprüfen. Das Ziel sollte dabei sein, die Zahl der Kosmetikprodukte tendenziell zu reduzieren und die Auswahl auf sichere, parfüm- und konservierungsmittelfreie Mittel zu konzentrieren, um so das Risiko von Reizungen zu verringern.

Aus der gleichen Produktreihe

UNSERE EMPFEHLUNGEN FÜR ÜBEREMPFINDLICHE UND INTOLERANTE HAUT

Eau Thermale Avène Hautpflegeprodukte, damit Sie sich wieder wohler in Ihrer Haut fühlen.

NEUHEIT
Tolérance CONTROL Creme

Tolérance CONTROL Creme

Spendet Feuchtigkeit - Beruhigt - Stärkt die Hautbarriere

NEUHEIT
Tolérance Control Balsam

Tolérance Control Balsam

Spendet Feuchtigkeit - Beruhigt - Stärkt die Hautbarriere

NEUHEIT
Tolérance Reinigungslotion

Tolérance Reinigungslotion

Entfernt Make-up - Beruhigt - Reinigt

Zurück nach oben