Engagiert für den Fortschritt in der Dermatologie und die Verbesserung der Lebensqualität von Menschen mit empfindlicher Haut

Für die Gesundheit der empfindlichen Haut

Engagiert für den Fortschritt in der Dermatologie und die Verbesserung der Lebensqualität von Menschen mit empfindlicher Haut

Wir streben danach, unser Wissen über Dermatologie zu erweitern und Lösungen anzubieten, um die Lebensqualität von Menschen mit empfindlicher Haut zu verbessern. Wir tun dies an der Seite von Universitäten, Gesundheitsexperten und Patientenverbänden. Wir tun dies mit ihnen, indem wir unser Know-how bündeln, um innovative Aktivstoffe und unsere Produkte zu entwickeln, und indem wir uns auf die Teams des Avène Hydrotherapiezentrums verlassen. Wir tun es auch durch Schulungen und Solidaritätsaktionen. Wir sind davon überzeugt, dass wir durch die Bündelung unserer Anstrengungen den empfindlichsten Hauttypen noch mehr Erleichterung verschaffen werden.

Ein Tropfen Quellwasser

 

Beruhigung empfindlicher Haut an der Seite von Dermatologen

 Um Lösungen anbieten zu können, die an empfindliche Haut angepasst sind, haben wir enge Beziehungen und zahlreiche Kooperationen mit Dermatologen geknüpft. Seit über 30 Jahren arbeiten wir mit ihnen zusammen, um wirksame, sichere und gut verträgliche Hautpflegeprodukte zu entwickeln, die therapeutische Pflegeprodukte ergänzen. Um noch weiter zu gehen, unterstützen wir Solidaritätsaktionen wie die des von renommierten Dermatologen gegründeten Vereins Euromelanoma im Bereich der Hautkrebsprävention. Außerdem arbeiten wir gemeinsam an Fortbildungsprogrammen und der Entwicklung von Dienstleistungen für medizinisches Fachpersonal mit einem gemeinsamen Ziel: die Gesundheit und Lebensqualität von Menschen mit empfindlicher, intoleranter und zu Allergien neigender Haut zu verbessern.

Ein Tropfen Quellwasser

 

Side Onco Skin and You Dermoskopie-Apps für medizinisches Fachpersonal zur Onko-Dermatologie

Side Onco Skin: Wir haben diese mobile App in Zusammenarbeit mit Dr. Vincent Sibaud vom Institut Universitaire du Cancer (Universitätskrebsinstitut) in Toulouse und Professor Caroline Robert vom Institut Gustave Roussy in Villejuif, spezialisierte Onko-Dermatologen, entwickelt. Diese App unterstützt medizinisches Fachpersonal bei der Betreuung und Beratung von Patienten, die unter dermatologischen Symptomen im Zusammenhang mit Krebsbehandlungen (Chemotherapie, zielgerichtete Therapie, Immuntherapie und Strahlentherapie) leiden. 

You Dermoscopy: Wir haben die Entwicklung dieser mobilen App, die von Meeter erstellt wurde, in Zusammenarbeit mit Professor Giuseppe Argenziano und der Unité du Cancer de la Peau (Hautkrebsinstitut) unterstützt. Mit dieser App, die auf spielerische Art und Weise gestaltet ist, können medizinische Fachkräfte ihre Fähigkeit verbessern, dermatoskopische Läsionen zu erkennen. Die Dermatoskopie ist eine mikroskopische Untersuchung der Hautoberfläche. Sie wird in erster Linie zur Diagnose bösartiger (d.h. krebsartiger) Hautläsionen eingesetzt.

Ein Tropfen Quellwasser

 

Beruhigung empfindlicher Haut an der Seite von Patienten

Die Haut spielt für jeden von uns eine sehr wichtige Rolle ... Sie spiegelt wider, wer wir sind, lässt uns die Welt um uns herum spüren und schützt uns vor ihr. Wir setzen uns dafür ein, alle Hauttypen mit einer auf jeden von uns abgestimmten Hautpflege zu beruhigen und in Maßnahmen zu investieren, die unserer Haut helfen. Wir tun dies mit den Expertenteams für Hautgesundheitserziehung im Avène Hydrotherapiezentrum und an der Seite von Patientenverbänden oder Stiftungen wie der Eczema Foundation und der European Skin Cancer Foundation, indem wir ihnen unser Fachwissen oder unsere Unterstützung zur Verfügung stellen. 

Entdecken Sie die Partnerschaft zwischen dem Hydrotherapiezentrum Avène und der Association Ichtyose France

Ein Tropfen Quellwasser

 

Workshops zur Aufklärung über Hautgesundheit

Eine Pflege im Avène Hydrotherapiezentrum ist oft ein Moment der Ruhe, in dem man sich wieder mit den schönen Seiten des Lebens verbinden kann. Es ist auch eine Gelegenheit, sich wieder mit sich selbst zu verbinden. Zusätzlich zur Pflege bieten die Teams Aufklärungsworkshops zur Hautgesundheit für Spa-Besucher und deren Begleitpersonen an. Ziel ist es, ihnen zu helfen, im Alltag besser mit ihrer Erkrankung umzugehen, gute vorbeugende Maßnahmen zu erlernen, um die positiven Effekte der thermischen Pflege zu verlängern, Rückfälle zu verhindern und Angst und Stress zu reduzieren. Diese Workshops sind auch eine Gelegenheit, sich mit anderen auszutauschen, die ebenfalls mit Hautkrankheiten leben.

Erfahren Sie mehr über das Hydrotherapiezentrum

Ein Tropfen Quellwasser

 

Eau Thermale Avène und die Eczema Foundation

Eau Thermale Avène ist Gründungsmitglied der Stiftung Laboratoires Pierre Fabre, die sich ganz dem Ekzem widmet – der Eczema Foundation. Die Stiftung hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Belastung der Patienten durch Ekzeme zu lindern. Sie entwirft und finanziert therapeutische Aufklärungsprojekte, um das Wissen über die Krankheit bei Patienten und ihren Familien zu verbessern. Sie arbeitet daran, Patienten und Betreuer zusammenzubringen, um die Unsicherheit bei der Wahl einer Therapie zu minimieren und ihnen zu helfen, den Umgang mit dem Ekzem zu lernen.