Lipidauffüllende Pflege Lipidauffüllende Pflege

Haben Sie oder Ihr Kind trockene oder sogar sehr trockene Haut, die sich manchmal spannt und juckt? Stellen Sie die Barrierefunktion der Haut mit einer rückfettenden Creme oder einem Balsam wieder her, um Ihrer Haut das nötige Wohlbefinden zu verleihen.

0 Ergebnis

MEHR ERFAHREN

Rückfettender Balsam: der Verbündete für sehr trockene, zu Schuppen neigende Haut

Per Definition stellt ein rückfettendes Hautpflegeprodukt das richtige Maß an Lipiden in der Haut wieder her. Es wird verwendet, um die Hautbarriere zu stärken und ein gutes Feuchtigkeitsniveau aufrechtzuerhalten bei  und sehr trockener Haut. Diese rückfettenden Produkte lindern auch den Juckreiz bei Neurodermitis, beim senilen, idiopathischen oder schwangerschaftsbedingten Juckreiz, bei Ichthyose oder dem Juckreiz, der durch Strahlen- oder Chemotherapie usw. ausgelöst wird.

Um die Lipide in gereizter Haut wieder aufzufüllen, verwenden Sie am besten eine reichhaltige Textur in Form einer Creme, Salbe oder eines Balsams. Für den Körper empfehlen wir eine rückfettende Creme oder einen entsprechenden Balsam von Avène. Deren Texturen sind flüssiger und lassen sich leichter auf großen Flächen verteilen. Eine Salbe hat eine öligere Textur und ist ideal für lokal sehr begrenzte Bereiche.

Wiederherstellungscreme oder -balsam: Was soll man wählen?

Die Textur des rückfettenden Produkts sollte dem Grad der Trockenheit Ihrer Haut und/oder der Jahreszeit entsprechen.

Bei starker Trockenheit oder im Winter wirkt die reichhaltige und dennoch flüssige Textur von XeraCalm A.D Rückfettender Balsam beruhigend und pflegend; sie lässt sich leicht auf den ganzen Körper auftragen.

XeraCalm A.D Rückfettende Creme eignet sich für mäßig trockene Haut , die, wie der Balsam, für eine lipidstärkende und juckreizstillende Wirkung sorgt.

Diese Produktreihe von Eau Thermale Avène gegen Reizungen und Juckreiz bringt das Mikrobiom der Haut wieder ins Gleichgewicht und lässt den Juckreiz nach fünf Tagen verschwinden.

Wenn Ihre Haut sehr trocken ist, aber nicht juckt, hilft Ihnen der TriXera Nutrition Reichhaltige Balsam mit seiner ultra-pflegenden, lipidangereicherten Formulierung ebenfalls, Ihre Hautbarriere zu wiederherzustellen. Die Textur ist noch flüssig und daher ist die Anwendung am ganzen Körper angenehm und ohne Aufwand möglich. Die Kälteschutzcreme  ist auch für sehr trockene Hautstellen am Körper, im Gesicht, an den Händen und auf den Lippen im Winter geeignet.

Wie verwenden Sie einen rückfettenden Balsam?

Die rückfettenden Balsame von Avène sollten auf die Haut aufgetragen werden, die zuvor mit einem sanften, reichhaltigen Reinigungsmittel wie dem oder dem Reichhaltigen Waschstück aus derselben Serie gereinigt wurde.

Geben Sie den Balsam in Ihre Handfläche und verteilen Sie ihn auf dem ganzen Körper. Benutzen Sie die gesamte Handfläche, um eine möglichst sanfte Anwendung zu erzielen. Verwenden Sie breite Striche, ohne die Haut zu reiben, um sie nicht zu reizen und den Juckreiz zu verstärken.

Rückfettende Cremes und Balsame sollten mindestens einmal täglich aufgetragen werden, um die Trockenheit der Haut zu reduzieren, und zwar entsprechend den Empfehlungen Ihres Arztes oder Dermatologen.

Bevor Sie Ihren rückfettenden Balsam auftragen, können Sie Ihre Pflege mit einem Sprühstoß Thermalwasserspray beginnen, um die Haut besonders vor dem Schlafengehen zu beruhigen.

Bei starkem, lokal begrenztem Juckreiz: XeraCalm A.D. Das beruhigende Konzentrat bietet eine sofort beruhigende Wirkung. Es kann so oft wie nötig verwendet werden.

Zum Schluss noch ein Tipp für eine lang anhaltende Linderung: Legen Sie eine mit Avène Thermalwasser getränkte Kompresse für etwa zehn Minuten auf die betroffene Stelle.

Zurück nach oben