Die Ursachen der Psoriasis

Inhalt

Die Ursachen der Psoriasis

So wie es verschiedene Arten von Psoriasis gibt, so gibt es auch viele verschiedene Ursachen dafür. Diese chronische Entzündungskrankheit, die eine beschleunigte Erneuerung der Epidermiszellen verursacht, hat sowohl eine genetische als auch eine umweltbedingte Komponente.

av_eczema-psoriasis_cellules-immunitaires_1x1_v2 472x472

 

Wenn das Immunsystem verrückt spielt

Eine der Ursachen der Psoriasis ist eine Störung des Immunsystems. Fachleute sprechen hier von einer Autoimmunerkrankung. Konkret werden Immunzellen mit der Bezeichnung „T-Lymphozyten“ und „Neutrophile“ aus unbekannten Gründen in der Haut aktiv. Sie produzieren entzündliche Moleküle. Dieses Phänomen stimuliert die Vermehrung von Keratinozyten, den Zellen der Epidermis, die die für die Psoriasis charakteristischen schuppigen Flecken bilden.

FREUNDLICHE UND KOMPETENTE BERATUNG

Manchmal ist es wichtig, den Hydrotherapie-Patienten im Workshop zu erklären, dass man sich die Psoriasis nicht „einfängt“. Eine Person, die keine Veranlagung hat, wird keinen Ausbruch erleben, selbst wenn sie einen emotionalen Schock erleidet. 

 

Joëlle Nonni, Workshop-Abteilungsleiterin für Hautgesundheit – Avène Thermalklinik

 

Ist Psoriasis vererbbar?

Es wurden Gene identifiziert, die Menschen für Psoriasis prädisponieren. Keines von ihnen ist jedoch allein für die Entstehung der Krankheit verantwortlich. Wahrscheinlich bedingt nur eine bestimmte Kombination mehrerer genetischer Anomalien die Entstehung einer Psoriasis. Der genaue genetische Mechanismus, der die Psoriasis verursacht, ist noch nicht erforscht. Mindestens 30 % der Psoriasis-Fälle sind jedoch familiär bedingt.

av_eczema-psoriasis_enfant_parent_1x1 472x472

Psoriasis: Externe Ursachen

Die Psoriasis ist eine entzündliche Erkrankung mit verschiedenen Ursachen. Unter anderem können das Umfeld des Patienten (klimatische Bedingungen, Umweltverschmutzung usw.) und seine Lebensweise (Stress, Alkohol, Tabak, Medikamente usw.) einen Einfluss auf Entstehung und Entwicklung der Hautkrankheit haben.

Die Rolle bestimmter Bakterien

Psoriasis tritt manchmal bei Kindern insbesondere nach einer Infektion des Nasen-Rachen-Raums auf. Dies ist häufig bei einer Streptokokkeninfektion der Fall.
Dann handelt es sich um die Psoriasis Guttata, die am häufigsten auftritt.

Verdächtige Medikamente

Auch Medikamente können beteiligt sein. Dazu zählen bestimmte Immunsuppressiva und Medikamenten zur Behandlung von Bluthochdruck und bipolaren Störungen.

 

Behandlung von Psoriasis

Psoriasis bei Kindern

FREUNDLICHE UND KOMPETENTE BERATUNG

Identifizieren Sie die persönlichen Faktoren

Die Entstehung der Hautkrankheit und ihre Schübe hängen auch von Ihrer Umgebung und Ihrem Lebensstil ab. Daher ist es hilfreich, diese „Treiber“ zu identifizieren und möglichst zu beseitigen. Als Beispiele seien Reibung durch Kleidung, Körperhaltungspositionen, Rauchen und Kratzverhalten genannt. Bei Fliesenlegern tritt die Psoriasis beispielsweise leichter an den Knien auf, da sie einen Großteil der Arbeitszeit knieend verbringen. Ebenso kann Kälte-, Hitze- oder Sonnenlichtexposition bei der Entwicklung der Krankheit eine Rolle spielen.. 

AV_XERACALM_CONCENTRATE_BEAUTY_VISUAL 472x472

Umgang mit Stress und psychischer Belastung

Emotionale Schocks oder Stress sind zwar nicht die Ursache einer Psoriasis, sie können jedoch Schüben „triggern“. Es gilt als gesichert, dass Stress sowohl ein Mitverursacher wie auch eine Folge der Krankheit ist. Angst und Schlafmangel können ebenso zu einem Ausbruch der Krankheit führen. Ein Schub erzeugt eine erneute Stresssituation, weil sich der Erkrankte verstärkt den Blicken anderer ausgesetzt sieht. Um mit dieser seelischen Belastung umzugehen, können Entspannungsübungen, Yoga, Sophrologie oder Meditation eine wertvolle Hilfe darstellen 

Pflege und Tipps gegen Juckreiz im Fokus

Aus der gleichen Produktreihe

Unsere Empfehlungen zur Linderung der Psoriasis

Produkte von Eau Thermale Avène zur Linderung von Psoriasis

XeraCalm A.D Rückfettendes Reinigungsöl

XeraCalm A.D Rückfettendes Reinigungsöl

Nährt - Beruhigt - Reinigt

BESTSELLER
Avène Thermalwasser-Spray

Avène Thermalwasser-Spray

Beruhigt - Stellt die Hautbarriere wieder her

XeraCalm A.D Rückfettender Balsam

XeraCalm A.D Rückfettender Balsam

Nährt - Beruhigt - Spendet Feuchtigkeit

BESTSELLER
XeraCalm A.D Anti-Juckreiz Konzentrat

XeraCalm A.D Anti-Juckreiz Konzentrat

Nährt - Beruhigt - Repariert

Zurück nach oben