Ratgeber

Natürliches Make-up bei Rosacea

Natürliches Make-up bei Rosacea

“Jeder dritte Rosacea-Betroffene gibt an, dass sein Selbstbewusstsein und die Lebensqualität unter der Hautkrankheit leidet. Mit dem richtigen Make-up können Rötungen kaschiert und der Teint ausgeglichen werden.”

DIE MARKE EAU THERMALE AVÈNE

Inhaltsverzeichnis

1. Spezielle Produkte und Schminktechniken für ein ebenmäßiges Hautbild
2. Rosacea: richtiges Make-up hilft Haut und Psyche
3. Welches Make-up bei Rosacea? Unser Tipp: Wenige Produkte genügen
4. In 7 Schritten zu einem natürlichen Teint: So macht Make-up Rosacea fast unsichtbar
5. Entfernen Sie Make-up bei Rosacea möglichst schonend
6. Fazit: Rosacea-freundliches Make-up frischt das Selbstbewusstsein auf 

Spezielle Produkte und Schminktechniken für ein ebenmäßigen Hautbild

Entzündete Hautstellen, Pusteln und Rötungen im Gesicht: Diese Symptome der chronisch verlaufenden Hauterkrankung Rosacea äußern sich nicht nur in Juckreiz und Schmerzen, sondern auch auf emotionaler Ebene. In einer internationalen Studie mit 700 Patienten klagte jeder dritte Befragte darüber, an Selbstbewusstsein verloren zu haben. 
Ein natürlich wirkendes und hautberuhigendes Make-up bei Couperose und Rosacea hilft dabei, sich wohler zu fühlen. Wie sich ergänzend zur Rosacea-Pflege Rötungen im Gesicht abdecken und Unregelmäßigkeiten empfindlicher Haut kaschieren lassen, erfahren Sie hier.

Rosacea: richtiges Make-up hilft Haut & Psyche

Ein fettfreies Make-up eignet sich hervorragend für die Rosacea-Haut: Abdeckende Produkte verschlechtern laut Experten die Symptome nicht, steigern dafür jedoch die Lebensqualität der Betroffenen. Da sich das Kaschieren der Unregelmäßigkeiten also positiv auf die psychische Balance auswirkt, kann Make-up bei Rosacea als einer von mehreren Faktoren helfen, Krankheitstrigger wie Stress zu mindern.

EMPFEHLENSWERTE EIGENSCHAFTEN VON MAKE-UP BEI ROSACEA

 
  • Fett- und ölfreie Kosmetik
  • Ohne reizende Konservierungs- und Duftstoffe
  • Mit mineralischen Pigmenten (Schutzfunktion vor UV-Licht plus optisch neutralisierende Wirkung)

Welches Make-up bei Rosacea? Unser Tipp: wenige Produkte genügen

Für einen ebenmäßigeren Teint, ohne Rötungen, benötigen Sie nur die folgenden drei Produkte. Wenn Sie dabei zu einer einheitlichen Pflege- und Make-up-Marke greifen, die für Rosacea geeignet ist, ergänzen sich Wirkstoffe, Texturen und Funktionen ideal.

Anwendungstipp: Tragen Sie auf die gereinigte Haut zunächst die ärztlich verschriebenen, dann Ihre Pflege- und anschließend die Make-up-Produkte auf.
 


1. CONCEALER - KORRIGIERT RÖTUNGEN


Korrekturstifte, auch Concealer genannt, mit hoher Deckkraft eignen sich für das punktuelle Kaschieren von Hautpartien. Ein grüner Concealer (z.B. Couvrance Korrekturstick) ist die erste Wahl bei rötlichen Unebenheiten. Ein dunklerer Ton wie Koralle lässt hingegen eitrige Stellen optisch zurücktreten.

 


2. FOUNDATION - VERLEIHT EIN EBENMÄSSIGES HAUTBILD




Von der Stärke der Hautunregelmäßigkeiten hängt ab, ob sie ein flüssiges oder kompaktes Make-up bei Rosacea auftragen sollten.

Leichte bis mittlere Hautunregelmäßigkeiten:

Ein Fluid (z.B. Couvrance Korrigierendes Make-up-Fluid) ist leicht zu verteilen und deckt leichte bis mittlere Unebenheiten ab. 
 
Starke bis ausgeprägte Hautunregelmäßigkeiten:

Kompaktes Make-up ist für starke bis ausgeprägte Hautunregelmäßigkeiten geeignet. Mischhaut profitiert von einem mattierenden Produkt (z.B. Couvrance Kompakt Creme-Make-up Mattierend). Für trockene Haut empfiehlt sich eine reichhaltigere Variante (z.B. Couvrance Kompakt Creme-Make-up Reichhaltig). 

Wie finde ich die richtige Farbnuance?

Die Foundation sollte dem natürlichen Grundton Ihrer Haut entsprechen. Ein dunklerer Ton kann schnell unvorteilhaft wirken: Er hebt Unregelmäßigkeiten hervor, sieht weniger natürlich aus und erzeugt schnell unerwünschte Farbränder.

Tipp für ausreichenden Sonnenschutz:

Foundations mit integriertem Sonnenschutz sind im Alltag praktisch. Make-up sollte für ein natürliches kosmetisches Ergebnis jedoch nur dünn auf die Haut aufgetragen werden. Diese Menge hält UV-Strahlen nur begrenzt ab. Für längere Aufenthalte im Freien empfiehlt sich ein zusätzlicher Rosacea-Sonnenschutz – als Schicht zwischen Pflege und Foundation. Hierbei empfehlen wir einen mineralischen Sonnenschutz, da dieser keinen Wärmestauung verursacht.

Mehr Informationen zum Thema Sonnenschutz bei Rosacea
 


3. FINISH - PUDER MATTIERT UND FIXIERT


Ein wenig Puder für empfindliche Haut sorgt für eine lange Haltbarkeit der Foundation und mattiert. Mit Rouge und Lidschatten in Puderform (z.B. All-in-One-Empfehlung: Couvrance Mosaik-Puder) lässt sich das flächig kaschierte Gesicht anschließend akzentuieren.

In 7 Schritten zu einem natürlichen Teint:

SO MACHT MAKE-UP ROSACEA FAST UNSICHTBAR



1. Hände waschen: Mit den Fingern lässt sich Make-up auf natürliche Weise auf der Haut verblenden. 

2. Korrekturstift auf dem Handrücken anschmelzen und mit den Fingerspitzen punktuell verteilen.

3. Für ein natürliches Ergebnis möglichst wenig Foundation auftragen – in der Mitte des Gesichts beginnen und nach außen auslaufen lassen.

4. Unterhalb der Wangenknochen einen Hauch Puderrouge auflegen.

5. Puder auf die T-Zone beschränken: Ein natürlicher Glow auf den Wangen wirkt jung und frisch.



6. Für ein natürliches Augen-Make-up braunen oder grauen Kajalstift verwischen. Wimperntusche öffnet den Blick. 

7. Ein getönter Lippenbalsam lenkt die Aufmerksamkeit von der Haut weg.

Entfernen Sie Make-up bei Rosacea möglichst schonend

Rosacea-Patienten sollten beim Abschminken zu einem sanften, hautberuhigenden Reinigungsprodukt greifen, das ausdrücklich zum Entfernen von Make-up bei Rosacea geeignet ist, z.B. Antirougeurs Clean Beruhigende Reinigungsmilch.
Alkalische Seifen können hingegen Irritationen hervorrufen, weil sie den pH-Wert erhöhen.
Gut zu wissen: Verzichten Sie auf Reinigungsprodukte, die Menthol, Kampfer, Natriumlaurylsulfat bzw. Adstringenzien enthalten, diese reizen die Haut zu sehr.

Fazit: Rosacea-freundliches Make-up frischt das Selbstbewusstsein auf

Ein ebenmäßiges Hautbild verbessert das Selbstbewusstsein und mindert Stress- und Schamgefühle. Somit ist Make-up für empfindliche Haut für Rosacea-Betroffene durchaus zu empfehlen und Sie können ergänzend zu Ihrer Rosacea-Pflege bedenkenlos zu kaschierender Kosmetik greifen. 
Die Rosacea-Make-up-Empfehlung lautet dabei: korrigierendes Make-up, das Rötungen im Gesicht abdecken und gleichzeitig empfindliche Haut beruhigen kann. 
Die Produkte von Eau Thermale Avène eignen sich auch für Ihre Haut und Sie können sie in Apotheken sowie in einigen Online-Shops von Apotheken erwerben.
Per E-Mail senden

Jede Haut hat ihre besonderen Bedürfnisse ,
Finden Sie Ihr Eau Thermale Avène Pflegeritual

Starten Sie jetzt
  • Produktempfehlungen für Ihre Hautprobleme
  • Zugang zu Ihren Lieblingsprodukten und Kommentaren
  • Registrieren Ihrer Einkäufe, um Ihre Treue zu belohnen
Melden Sie sich jetzt an

Suche läuft

Anmeldung erforderlich

Sie müssen sich in Ihr Avène-Konto einloggen, um diese Informationen zu speichern.


Anmelden oder Konto erstellen

Jetzt Produkt bewerten

Meine Anmeldung

-Tag
-Monat
-Jahr

Marken des Pierre Fabre Konzerns :

*Obligatorische Felder

Danke fürs Teilen!

Ihr Kommentar wurde in die Warteschlange gestellt, um von Administratoren geprüft und nach Bestätigung veröffentlicht zu werden.