Menu
ZURÜCK ZU 12 INITIATIVEN

ALLES, WAS SIE ÜBER DIE
MEERE WISSEN MÜSSEN

ERHALTUNG DER MEERE, FÜR UNSERE GEGENWART UND FÜR UNSERE ZUKUNFT.

Die sieben Meere, großer Teich...., wir haben viele Begriffe für unsere Meere. Sie machen 2/3 unseres Planeten aus. Das Überleben vieler Populationen und Spezies hängt von ihnen ab.
Ihre Schönheit verschleiert jedoch eine bittere Wirklichkeit: ihr Gleichgewicht ist bedroht.

SCHÜTZEN SIE IHRE HAUT UND GLEICHZEITIG DAS MEER

Eau Thermale Avène setzt sich dafür ein, Ihnen den besten Sonnenschutz für Ihre Haut zu bieten und gleichzeitig die Umweltbelastung durch unsere Produkte zu minimieren.

Keine Auswirkungen auf Korallen, Phytoplankton und Zooplankton

Um noch einen Schritt weiter zu gehen, haben wir die Auswirkungen unserer Sonnenschutzfilter auf die biologische Vielfalt der Meere untersucht.

Keine Auswirkungen auf Korallen, Phytoplankton und Zooplankton

Eine erste aufschlussreiche Studie

Eine erste Studie* wurde von einem unabhängigen wissenschaftlichen ozeanologischem Observatorium, dem Observatoire Océanologique Banyuls-sur-Mer (Mitglied des Europäischen Zentrums für Meeresbiologische Ressourcen), durchgeführt. Mit ihm konnte die Unschädlichkeit unserer Sonnenschutzfilter für die Koralle Pocillopora damicornis nachgewiesen werden. Diese Art ist besonders weit verbreitet und bildet einen Teil des Great Barrier Reefs.

*Die Studie wurde mit repräsentativen Konzentrationen durchgeführt, die den in der Natur vorkommenden Konzentrationen entsprechen.

Arago EMBCR

Keine Auswirkungen auf Korallen, Phytoplankton und Zooplankton

Was genau ist eigentlich Plankton?

Die Koralle ist nur ein einziges Glied einer langen Kette. Deshalb haben wir zusätzlich untersucht, welchen Einfluss unsere Sonnenschutzfilter auf die Phyto- und Zooplanktonmodelle, die Grundbausteine unserer Nahrungskette, haben.

Das Phytoplankton wird auch die „grüne Lunge unseres Planeten“ genannt, denn es ist der größte Sauerstoffproduzent der Welt und die wichtigste biologische Pumpe für atmosphärisches Kohlendioxid.

Das Zooplankton hingegen gehört zu den größten Verzehrern von organischem Material.

Beide sind bedeutend für die Aufrechterhaltung des Gleichgewichts des Lebens im Meer und auf dem Land.

Keine Auswirkungen auf Korallen, Phytoplankton und Zooplankton

Eine zweite erfolgreiche Studie

Diese einzigartige Studie* hat gezeigt, dass unsere Sonnenschutzfilter darüber hinaus auch keinen Einfluss auf das Phytoplankton und das Zooplankton haben. 

*Die Studie wurde mit zwei Plankton-Modellen mit repräsentativen Konzentrationen durchgeführt, die den in der Natur vorkommenden Konzentrationen entsprechen.

Kontext und Kennzahlen

In den Meeren ist der größte Teil des auf der Erde bestehenden Lebens zu Hause; die Meere dienen als Quelle der Natur und regulieren die wesentlichen Elemente für das Klimagleichgewicht.

Kontext und Kennzahlen

DIE LUNGE DER WELT STEHT HEUTE JEDOCH KURZ VOR DEM ERSTICKEN:

1 - Globale Erwärmung
2 - Anstieg des Meeresspiegels (um +19 cm im 20. Jahrhundert)
3 - Zunehmende Versauerung (Senkung des pH-Werts des Wassers)
4 - Nicht biologisch abbaubare Verunreinigungen (Kohlenwasserstoffe, Kunststoffe, radioaktive Abfälle)
5 - Sauerstoffmangel
6 - Übernutzung von Ressourcen

Das hat dazu geführt, dass einige Arten ausgestorben sind.

Kontext und Kennzahlen

Retten Sie
die Korallen.

Korallen spielen eine zentrale Rolle im Ökosystem des Meeres. Sie stehen für:
- Eine Nahrungsquelle und einen Zufluchtsort für viele Pflanzen, Bakterien und Fische.
- Schutz von Böden und Küsten vor Abfluss und/oder Erosion.
- Weniger Schäden durch Hurrikans oder Tsunamis.

Korallen sind daher ein wichtiges Bindeglied für das Überleben der Ökosysteme der Meere.

Korallen sind über alle Meere der Welt verstreut und in verschiedenen Tiefen zu finden; sie können Tausende von Jahren lang leben.

Aber ...

ERFAHREN SIE MEHR ÜBER PUR PROJET

UNSERE FORMULIERUNGS-CHARTA

Eau Thermale Avène Sonnenschutzprodukte sind keine reinen Sonnenschutzmittel, sondern sie verfolgen zwei Ziele: den Schutz Ihrer Haut und den respektvollen Umgang mit der Umwelt.* *Orange Sonnenlinie SPF 50+

UNSERE FORMULIERUNGS-CHARTA

FÜR IHRE HAUT ...

- 4 Filter: reduzierte Anzahl und Konzentration für eine optimale Hautverträglichkeit.
- Extrem sicherer UVB-UVA-Breitbandschutz
- Sehr hoher DNA-Schutz.
- Bewährte Photostabilität, langandauernder Schutz.

UNSERE FORMULIERUNGS-CHARTA

FÜR DAS MEER ...

- 4 Sonnenfilter: Reduzierung von Anzahl und Konzentration, um die Auswirkungen auf die Meereslebewesen zu minimieren.
- Strenge Auswahl der Inhaltsstoffe, wodurch unsere Formulierung biologisch besser abbaubar* und für Meeresorganismen schwieriger aufzunehmen sind**.

*Keine Silikone.
**Keine wasserlöslichen Filter.

Neue Verschlusstechnik

Sogar noch engagierter

„Die Meere sind in Gefahr. Wir alle sind uns dieser Realität bewusst, fühlen uns aber angesichts des Ausmaßes des Problems einfach machtlos“, erklärt die Marketing-Direktorin von Eau Thermale Avène.

Aus diesem Grund haben wir das OPEN/STOP-System entwickelt. Dieses ist für Sie bequemer in der täglichen Anwendung und außerdem umweltfreundlicher für den Planeten. Dies garantiert eine bessere Zukunft für die kommenden Generationen.

PRAKTISCH. EINFACH IN DER ANWENDUNG. UMWELTFREUNDLICH.
Dank der neuen Verschlusstechnik ist der Verschluss des Sprays nun einziehbar.

OPEN: Einfach drehen und der Sprühkopf erscheint.
STOP: Erneut drehen und der Sprühkopf verschwindet.

VORTEILE AM STRAND !
1. Ein praktischeres und benutzerfreundlicheres Produkt: Der Sprühkopf ist immer sauber und angenehm in der Anwendung.
2. Ein umweltfreundlicheres System: Es besteht keine Möglichkeit mehr, den Deckel des Sprays zu verlieren und so die Umwelt zu verschmutzen.

Erfahren Sie mehr über das Sonnenspray SPF 50+ Erfahren Sie mehr über das Kinder-Sonnenspray SPF 50+

PUR PROJET PARTNERSCHAFT

Ein Projekt mit dem Ziel, die Ökosysteme der Meere in Indonesien mit Hilfe der lokalen Gemeinden zu regenerieren.

PUR PROJET PARTNERSCHAFT

Logo Pur Projet

Wer sind sie?
Ein Sozialunternehmen, das Unternehmen bei der Wiederherstellung der Ökosysteme unterstützt, von denen diese abhängig sind.

Eau Thermale Avène unterstützt das Pejarakan-Projekt im Nordwesten der Insel Bali in Indonesien.

Warum dieses Projekt?
Vor nur wenigen Jahren starben diese Meeresböden durch steigende Temperaturen, Cyanid- und Dynamitfischerei und in jüngster Zeit durch die verheerenden Klimaauswirkungen von El Niño.

Was ist der Zweck?
Mit dem Projekt in dem Dorf Pejarakan machen wir Folgendes möglich:
- Neuschaffung und Wiederherstellung von Korallenriffen durch die Transplantation von Korallenfragmenten und den Aufbau von widerstandsfähigen Korallenkulturen.
- Wiederaufforstung von Mangroven, da sie eine wechselseitige Beziehung zu den Korallen haben – zur Förderung der Biodiversität und zur Eindämmung von Erosionen.
- Säuberung der Umwelt durch Sammeln von Plastik und Reduzierung der Verschmutzung direkt an der Quelle durch Schaffung von Anreizen für das Sammeln und Verwerten von Abfall.

Das Ergebnis ist ein nachhaltigeres System: Die Meere werden geschützt und gleichzeitig wird die Gesundheit der lokalen Bevölkerung verbessert (die durch die Verbrennung von Plastik gefährdet ist). Durch die Förderung des Ökotourismus können Einkommen erzielt werden, die der Bevölkerung mehr Eigenständigkeit beim umweltbewussten Management des Ökosystems verleihen.

PUR PROJET PARTNERSCHAFT

Die Korallenriffe sind in großer Gefahr

Innerhalb von drei Jahrzehnten sind fast 30 % der Riffe verschwunden. Das entspricht einer jährlichen Rate von einem Prozent.

Korallenriffe sind unverzichtbar für die marine Biodiversität, da sie bis zu 4.000 Fischarten, 700 Korallenarten und tausenden weiteren Pflanzen- und Tierarten einen Lebensraum bieten.

PUR PROJET PARTNERSCHAFT

Unsere Initiativen
zur Säuberung der Umwelt

Der Wiederaufbau der Korallenriffe wird durch gemeinschaftliche Bemühungen im Bereich der Abfallwirtschaft ergänzt.

Zu viel Plastikabfall:
- verschmutzt die Umwelt,
- verlangsamt den Regenerationsprozess der Korallen (sie nehmen Mikroplastik auf, das zu einem langsamen Hungertod führt),
- gefährdet die Gesundheit der Bevölkerung. Auch bei der Verbrennung von Kunststoffabfällen werden giftige Gase freigesetzt.

Im Jahr 2019 haben Pur Projet und Eau Thermale Avène ein Pilotprojekt ins Leben gerufen. Das Projekt umfasst:

1. Ein Aufklärungsprogramm, mit dem die lokale Bevölkerung für die Gefahren der Umweltverschmutzung durch Plastik und die richtige Nutzung des Recyclingsystems sensibilisiert wird.

2. Ein Sammel- und Recyclingprogramm:
- Säuberung der lokalen Umwelt,
- Abfallsammlungen (gegen eine Entlohnung),
- Entwicklung einer Infrastruktur für die Verwertung: Kompostierung von organischen Abfällen und Entsorgung von Materialen, die nicht recycelbar sind.

Das Pilotprojekt:
- 6 Vollzeitarbeitsplätze,
- 6 Strände wurden bereits von ihrem gesamten Plastikmüll befreit,
- 45 Tonnen wurden innerhalb von 3 Jahren verarbeitet.

Unser doppeltes Engagement

Wer sich für die Sonnenschutzprodukte von Eau Thermale Avène entscheidet,
entscheidet sich für den Schutz seiner Haut und die Meere zu respektieren.

Unser doppeltes Engagement


Unsere Mission seit 30 Jahren:
der Schutz Ihrer Haut.

- Exklusives Sunsitive® Protection Filtersystem: Extrem sicherer UVA/UVB-Breitbandschutz, hohe Photostabilität, starker antioxidativer Zellschutz und wasserfest

- Die Auswahl der Inhaltsstoffe und des Avène Thermalwassers erfolgt nach strengen Kriterien: Verträglichkeit, Sicherheit und die beruhigende Pflege empfindlicher Haut.

- Exklusive Partnerschaft mit der Europäischen Hautkrebsstiftung: Sensibilisierung für die Risiken der Sonnenstrahlung.

Unser doppeltes Engagement

Wir engagieren uns für unseren Planeten.
Wir respektieren die Meere.

- Ökologisch unbedenkliche Sonnenschutzfilter: keine Auswirkungen auf Korallen*, Phytoplankton* und Zooplankton* zum Schutz der marinen Biodiversität.

- Umweltbewusst entwickelte Formulierungen: minimale Anzahl und Konzentration von silikonfreien UV-Filtern für eine optimale biologische Abbaubarkeit*.

- Partnerschaft mit dem Pur Projet: Wiederaufbau von Korallenriffen, Aufforstung von Mangrovenwäldern und Recycling von Kunststoffabfällen.

*Studie des Ozeanologischen Observatoriums Banyuls-sur-Mer, Mitglied des European Marine Biological Resource Centre (Europäisches Zentrum für Meeresbiologische Ressourcen).
**OCDE-Test 301B

Verantwortung übernehmen

Von der Auswahl der Rohstoffe bis zum fertigen Produkt erfüllen unsere Sonnenschutzprodukte ein doppeltes Ziel: den Schutz DES MENSCHEN und den Schutz der Umwelt.

Verantwortung übernehmen

Sorgfältig ausgewählte Inhaltsstoffe.

Unsere Produkte werden mit Inhaltsstoffen entwickelt, die aufgrund ihrer Wirksamkeit und Sicherheit ausgewählt wurden.

Verantwortung übernehmen

Formulierungen unter strenger
Aufsicht.

Sie werden sorgfältig auf Qualität, Wirksamkeit und Sicherheitskriterien für den menschlichen Gebrauch überprüft.

- Ihre Verträglichkeit wurde von Dermatologen und erfahrenen Toxikologen getestet.
- Ihre Wirksamkeit wurde in mehreren klinischen Studien nachgewiesen.

Verantwortung übernehmen

Begrenzte Umweltauswirkungen

Eau Thermale Avène forscht seit 2009, quantifiziert und setzt sich Ziele, um unsere Ressourcen besser zu schützen und zu erhalten.

Dieser freiwillige Ansatz führt zu:
- einem reduzierten Wasserverbrauch (-40%),
- niedrigeren CO²-Emissionen (-700 Tonnen CO²),
- einem reduzierten Stromverbrauch (-27%),
- 100% grünem Strom,
- Abfallverwertung > 90%.

Verantwortung übernehmen

Bündelung von Ressourcen zur Verringerung der Umweltverschmutzung.

Unser Wunsch, unseren CO²-Fußabdruck zu verbessern, beschränkt sich nicht nur auf unsere Produktionsprozesse ...

Durch die Optimierung unserer Lieferungen werden 5,7 Tonnen CO²-Emissionen vermieden.

Verantwortung übernehmen

Produktüberwachung

Unsere Mission endet nicht mit der Vermarktung unserer Produkte.

Unsere Kosmetovigilanz garantiert die Überwachung unserer Produkte nach deren Markteinführung.

Unsere „Skin Protect Ocean Respect “ Initiative

Ergreifen Sie heute
Maßnahmen für die Zukunft

Eine öko-verantwortliche Vorgehensweise mit langfristigem Engagement. Sonnenschutzprodukte sind ein Thema der öffentlichen Gesundheit und auch der Umwelt.

Deshalb stellen wir uns diesem doppelten Anspruch: einen optimalen UVB-UVA-Schutz bei gleichzeitiger Minimierung der Umweltbelastung zu bieten.

Unsere „Skin Protect Ocean Respect “ Initiative

„WIR SIND GENAUSO BESORGT DARÜBER, WAS UNTER DER OBERFLÄCHE UNSERER MEERE PASSIERT WIE ÜBER DAS, WAS AUF DER OBERFLÄCHE IHRER HAUT PASSIERT ...“

Unsere „Skin Protect Ocean Respect “ Initiative

Seit 2013 hat Eau Thermale Avène eine exklusive und langfristige Partnerschaft mit der European Skin Cancer Foundation aufgebaut, und unterstützt ihre Maßnahmen im Kampf gegen Hautkrebs.

Deshalb unterstützen wir:
- Das Sun Pass Project : Bildungsprojekte in Schulen und Kindergärten.
- Le Class Project : Ausbildung von Ärzten und Dermatologen zum Screening, zur Diagnose und zur Behandlung von Melanomen.

Wir konzipieren Materilien zur Aufklärung:
- Broschüren und Poster über die schädlichen Auswirkungen der Sonne und die richtigen Maßnahmen.
- Mal- und Spielbücher die in Apotheken verteilt werden.

Weitere Informationen über den ESCF

Unsere „Skin Protect Ocean Respect “ Initiative

Pur projet

Weil Korallen die Grundlagen der Meere bilden ...
... sind wir mit Pur Projet eine Partnerschaft für ein sozial-ökologisches Programm zur Wiederherstellung von Korallen und zum Schutz des Ökosystems des Meeres eingegangen.
Indonesien und ermöglicht es uns:

- Korallenriffe zu erstellen und wiederherzustellen.
- Eine nachhaltige Korallen-Aquakultur zu entwicklen.
- Die lokale Bevölkerung einzubeziehen.

Erfahren Sie mehr Pur Projet

UV-Index

Eine Skala zur Bewertung des Risikos durch UV-Strahlung ...

Der UV-Index gibt die Intensität der UV-Strahlung an, wenn sie die Erdoberfläche erreicht.

Je höher der UV-Index, desto höher ist das Risiko für Haut- und Augenverletzungen.

Dieses variiert in Abhängigkeit von mehreren Faktoren:

- Der Position der Sonne: Je höher die Sonne am Himmel steht, desto intensiver ist die Strahlung. Dies hängt von der Tageszeit ab. Intensitätsspitzen zwischen 11 und 16 Uhr; dies wird als „Sonnenhöchststand“ bezeichnet.
- Höhe: Je höher wir sind, desto intensiver wird die UV-Strahlung.
- Breitengrad: Je näher wir dem Äquator kommen, desto stärker wird die UV-Strahlung.
- Bewölkter Himmel: Je dichter die Bewölkung ist, desto intensiver wird die UV-Strahlung.
- Reflexion: In Abhängigkeit zur jeweiligen Oberfläche werden die UV-Strahlen mehr oder weniger stark reflektiert, was unterstreicht, wie gefährlich diese sind.
Gras: : 3 % der UV-Strahlen werden reflektiert.
Wasser : 5 % à 20 %.
Sand: : 15 %.
Schnee: : 70 %.
Eis: : 90 %.

UV-Index ?

Lokalisierungsfehler

Mehr Transparenz
bei Sonnenschutzprodukten!

Entdecken Sie die 12 Punkte für unser doppeltes Engagement!

Logo Spor

ALLES,
WAS SIE ÜBER
DIE SONNE WISSEN MÜSSEN

WENN SIE DIE SONNE BESSER VERSTEHEN, KÖNNEN SIE SIE AUCH BESSER GENIESSEN.

Die Sonne ist der Stern, der Energie für das Leben auf der Erde liefert. Sie schenkt Licht, hebt die Stimmung und steht für Glück, Urlaub und Spaß.
Sie kann aber auch gefährlich und schädlich für den Körper sein.

Per E-Mail senden

Jede Haut hat ihre besonderen Bedürfnisse ,
Finden Sie Ihr Eau Thermale Avène Pflegeritual

Starten Sie jetzt
  • Produktempfehlungen für Ihre Hautprobleme
  • Zugang zu Ihren Lieblingsprodukten und Kommentaren
  • Registrieren Ihrer Einkäufe, um Ihre Treue zu belohnen
Melden Sie sich jetzt an

Suche läuft

Anmeldung erforderlich

Sie müssen sich in Ihr Avène-Konto einloggen, um diese Informationen zu speichern.


Anmelden oder Konto erstellen

Jetzt Produkt bewerten

* Obligatorische Felder

Meine Anmeldung

-Tag
-Monat
-Jahr

Marken des Pierre Fabre Konzerns :

*Obligatorische Felder

Danke fürs Teilen!

Ihr Kommentar wurde in die Warteschlange gestellt, um von Administratoren geprüft und nach Bestätigung veröffentlicht zu werden.