AV_DERMABSOLU_krähenfüße_desktop_1440x460

Krähenfüße – wenn die Mimik Spuren hinterlässt

Frühzeitiger Alterung vorbeugen, Augenfalten mindern

„Krähenfüße sind unerwünscht. Zum Glück lässt sich ihr Auftreten oft hinauszögern: Zwar prägen Falten um die Augen irgendwann jedes fröhliche Gesicht, doch nicht allzu früh und nicht unbedingt tief ausgeprägt. Mit der richtigen Augenpflege und vorbeugenden Maßnahmen bleibt die empfindliche Partie länger jugendlich glatt.“

DIE MARKEEAU THERMALE AVÈNE

Krähenfüße – so heißen die Falten um die Augen in der Umgangssprache. Und tatsächlich: Die typischen strahlenförmigen Linien an den äußeren Augenwinkeln sehen aus wie die Abdrücke eines Vogelfußes. Als Alterungserscheinung sind sie unbeliebt, auch wenn sie doch eigentlich von Lebensfreude zeugen. Sie bilden sich nämlich durch die individuelle Mimik, zum Beispiel wenn die Gesichtsmuskeln ein Lächeln formen. Dass irgendwann bei den meisten Menschen Lachfalten die Augen zieren, ist daher vollkommen normal und gehört zur natürlichen Hautalterung. Allerdings gibt es Faktoren, die eine vorzeitige Faltenbildung fördern können. Hier lesen Sie, wie Sie diese meiden – und mit der richtigen Pflege Ihre zarteste Gesichtspartie schön und straff halten.

Krähenfüße: Warum altert die Haut an den Augen schneller?

In jüngeren Lebensjahren prägen Krähenfüße die Augen nur in dem Moment, in dem wir gerade lachen. Mit neutralem Gesichtsausdruck sind sie noch nicht sichtbar. Mit fortschreitendem Alter prägen sie sich immer stärker aus. Oft zählen Lachfalten zu den ersten Alterungsanzeichen, die sich im noch jungen Gesicht abzeichnen. Erscheint der Teint mit Mitte 20 meist noch faltenfrei, laufen in der Haut schon die ersten Alterungsprozesse ab. Die Haut wird dünner, die Produktion von Kollagen und Elastin – den strukturgebenden Bausteinen der Haut – lassen nach, wenn auch zunächst optisch noch unbemerkt. Zusätzlich nimmt der Anteil der körpereigenen feuchtigkeitsspeichernden Hyaluronsäure ab.

Krähenfüße und Falten unter den Augen – Ursachen:

  • Die Haut um die Augen ist besonders dünn
  • Die Gesichtsmimik beansprucht die Partie stark
  • Die Haut an den Augen ist UV-Licht und Luftverschmutzung täglich ausgesetzt

3 Maßnahmen: Falten um die Augen vorbeugen

Lachen macht Spaß und das Leben lebenswert. Auch wenn Krähenfüße Augen als Spätfolge zieren: Ihr herzliches Lächeln sollten Sie sich nicht verkneifen, wenn es darum geht, Falten um die Augen vorzubeugen. Stattdessen helfen folgende Maßnahmen gegen vorzeitige Hautalterung: 

  1. Sonnencreme: Tragen Sie möglichst schon in jungen Jahren regelmäßig Sonnencreme auf. Gegen Krähenfüße das Gesicht täglich und ganzjährig eincremen, insbesondere auch an den Schläfen – zum Beispiel mit der Sonnencreme SPF 50 von Eau Thermale Avène, die vor UV-A- und UV-B-Strahlen und zusätzlich vor hautschädigendem HEV-Licht schützt. 
  2. Sonnenbrille mit UV-Schutz: Zücken Sie eine möglichst großformatige Sonnenbrille, sobald die Sonne scheint. Gläser mit UV-Filter schützen auch die dahinter liegenden Hautpartien – vor Krähenfüßen ebenso wie vor Falten unter den Augen.
  3. Gesunder Lebensstil: Nikotin und Alkohol schädigen die Haut und lassen sie vorzeitig altern. Auch im Übermaß konsumierter Zucker kann durch eine chemische Reaktion mit Proteinen dazu führen, dass die Fasern der Haut regelrecht verkleben. Hautfreundlich ist eine naturbelassene Ernährung mit viel Gemüse, Vollkornprodukten, hochwertigen Ölen und dunklen Beeren.
AV_DERMABSOLU_krähenfüße_bild_textmodul3_720x540

Krähenfüße vermeiden oder mindern

Zieren bereits kleine Lachfalten Augen und Schläfen, sollten Sie spätestens jetzt aktiv werden, damit keine ausgeprägten Krähenfüße entstehen. Dabei spielt zusätzlich zu den obigen vorbeugenden Maßnahmen die Pflege Ihrer Haut an den Augen eine große Rolle. Stimmen Sie die Wahl der Produkte auf die Tiefe der Lachfalten oder Krähenfüße ab, um den optimalen Anti-Aging-Effekt zu erzielen. Wie Sie mit Tages- und Augencreme Falten den Kampf ansagen, können Sie hier nachlesen.

Leichte Augenfältchen: Wenn Sie noch keine Krähenfüße haben, sondern nur leichte Falten um die Augen, gilt es, mit der Pflege Ihren natürlichen jugendlichen Glow zu bewahren. Die A-OXitive AUGEN straffende Augenpflege glättet die empfindliche Augenpartie, lässt sie erstrahlen und bekämpft freie Radikale. Kombinieren Sie das schützende A-OXitive Antioxidans-Serum morgens und abends mit der Tages- und Nachtpflege. Die straffende Aqua-Creme mit Anti-Pollution-Effekt bewahrt die Haut vor Umwelteinflüssen, die Peeling-Nachtcreme stimuliert die Zellaktivität. 

Mittelstarke Augenfältchen: Die Pflegelinie Hyaluron Activ B3 von Eau Thermale Avène füllt mittelstarke Falten auf. Die Augenpflege entfaltet ihre glättenden Eigenschaften über Nacht: Vor dem Schlafengehen aufgetragen, polstert sie auf, wirkt abschwellend und beruhigend – und mildert dunkle Augenschatten, die Sie müde aussehen lassen. Die Tagescreme ist in leichter Textur und reichhaltiger Formulierung erhältlich: Sie erreicht auch tiefere Falten und glättet die Haut. Die Nachtcreme mit Detox-Effekt entspannt die Haut und strafft sie gleichzeitig.

Krähenfüße: Mit DermAbsolu hat Eau Thermale Avène eine Pflegelinie gegen starke Augenfalten entwickelt. Die Augenpflege hat abschwellende Eigenschaften, die durch einen Metallapplikator noch unterstützt werden. Die Augenpartie wirkt revitalisiert, strahlend und geglättet. Die stärkende DermAbsolu Tagescreme und  der wohltuende Nachtbalsam sind reich an Bakuchiol, einer pflanzlichen Retinol-Alternative.

Tipp: Wenn Sie unter ausgeprägten Augenfalten leiden, kann diesen Hautzustand häufig nur noch eine ärztliche Krähenfüße-Behandlung deutlich verbessern. Um die Mimikfalten zu glätten, können diese mit Hyaluron unterspritzt werden. Als Alternative empfiehlt sich für Krähenfüße Botox, das die Kontraktion der Augenmuskeln unterbindet.

Fazit: Gegen Krähenfüße gibt es effektive Anti-Aging-Lösungen

Krähenfüße entstehen nicht über Nacht, sondern über viele Jahre. Doch die feinen Linien, die zunächst nur beim Lächeln auftauchen, müssen sich nicht zu tiefen Furchen entwickeln, bei denen eine invasive Augen-Falten-Behandlung angezeigt ist. Beugen Sie lieber mit konsequenter Pflege, Sonnenschutz und einem gesunden Lebensstil vor. Eine gute Augencreme gegen Falten erfüllt dabei die altersgerechten Anforderungen Ihrer Haut. Die Pflegelinien von Eau Thermale Avène begleiten alle Phasen der Hautalterung, so dass Krähenfüße Ihr Gesicht möglichst gar nicht erst prägen.

AV_DERMABSOLU_krähenfüße_bild_textmodul4_720x540
Zurück nach oben