Reinigende Lotionen Reinigende Lotionen

Welche Lotion sollten Sie zur Reinigung Ihres Gesichts verwenden? Ein Gesichtsreinigungsmittel mit No-Rinse-Formulierung, eines für sehr empfindliche Haut oder eines zum Tonisieren? Es gibt eine Lösung für alle, die sich eine klare, frische und gut gereinigte Haut wünschen.

6 Ergebnisse

MEHR ERFAHREN

Wann sollten Sie Gesichtswasser verwenden?

Die tägliche Reinigung der Haut sorgt für einen strahlenden Teint und ein feineres Hautbild, kurzum: schöne Haut! Achten Sie darauf, dass Sie die Reinigung Teil Ihrer Gesichtspflegeroutine am Morgen wird, um überschüssigen Talg, der sich während der Nacht angesammelt hat, zu entfernen. Aber vor allem abends ist sie wichtig, um Unreinheiten , die sich während des Tages angesammelt haben (Verschmutzung, Staub, Schweiß usw.) und Make-up zu entfernen.

Verwenden Sie eine Gesichtsreinigungslotion, wenn Sie Ihre Haut von Unreinheiten befreien möchten und gleichzeitig für Frische und Wohlbefinden sorgen. Die etwas flüssige und nicht sehr fettige Lotion spendet der Haut Feuchtigkeit und macht sie samtig-weich. Sie bereitet die Haut auch auf Pflege wie Feuchtigkeitscremes und Augenpflegecremesvor.

Die Reinigungslotion ist besonders für empfindliche Haut zu empfehlen, da sie nicht abgespült werden muss und die Haut somit nicht mit hartem, gechlortem Leitungswasser in Berührung kommen muss. Hartes Wasser neigt zu Irritationen und Hauttrockenheit.

Verwechseln Sie die Reinigungslotion nicht mit dem Gesichtswasser, das zur Perfektionierung von Make-up-Entfernung und Reinigung dient, indem es die letzten Unreinheiten oder Spuren von hartem Wasser beseitigt.

Welche Lotion sollte ich für die Reinigung meines Gesichts wählen?

Eau Thermale Avène hat verschiedene Reinigungslotionen entwickelt, die den Bedürfnissen jedes Hauttypsentsprechen:

Wie trägt man die Lotion auf das Gesicht auf?

Die Gesichtsreinigungslotion sollte mit einem Wattepad aufgetragen werden, aber achten Sie darauf, die Haut nicht zu stark zu reiben, um sie nicht zu reizen. Wenn Sie reaktive Haut haben, tragen Sie die Reinigungslotion stattdessen mit den Fingerspitzen auf und massieren sie leicht in kreisenden Bewegungen ein, damit Ihr Make-up sanft entfernt wird. Wischen Sie dann Ihr Gesicht ( ) mit einem feuchten Tuch oder Wattebausch ab, ohne zu reiben. Für eine noch intensivere beruhigende Wirkung sprühen Sie einen Sprühstoß Thermalwasser-Spray auf Ihr Gesicht.

Unsere Gesichtsreinigungslotionen können sowohl auf den Wangen als auch auf den Augen und den Lippen angewendet werden. Vergessen Sie nicht, auch die empfindlichen und zu Unreinheiten neigenden Bereiche von Hals und Brust zu reinigen .

Vermeiden Sie das Abspülen mit Leitungswasser, da es für empfindliche Haut meist zu stark reizt. Wenn Sie die erfrischende Wirkung von Wasser mögen, entfernen Sie die letzten Spuren von hartem Wasser aus dem Wasserhahn mit einem großzügigen Sprühstoß Thermalwasser-Spray.

Zum Schluss befeuchten Sie Ihre Haut mit einer für Ihren Hauttyp und Ihre Bedürfnisse geeigneten Tagescreme oder Nachtcreme.

Zurück nach oben