Nur Essentielles
Unsere Eau Thermale Avène Pflegeprodukte

Unsere Eau Thermale Avène Pflegeprodukte

Nur Essentielles

Nur Essentielles

Mit ihren federleichten Formulierungen sorgen sie für die Bedürfnisse selbst der empfindlichsten Haut. Unsere Fachkräfte, die mit der Formulierung der Eau Thermale Avène Pflegeprodukte befasst sind, arbeiten unablässig daran, Rezepturen mit der jeweils optimalen Anzahl an Aktivstoffen zu entwickeln. Einen ausführliches Einblick gibt Catherine Bidan, Leiterin des Formulierungslabors von Eau Thermale Avène.

av_formulation-expert-cbidan1 577x577

Was sind die Besonderheiten der dermo-kosmetischen Pflegeprodukte von Eau Thermale Avène?

Sie enthalten einen Aktivstoff, den es nur bei uns gibt: Avène Thermalwasser, ein Aktivstoff mit beruhigender Wirkung, einzigartig in seiner mineralischen und biologischen Zusammensetzung. Darüber hinaus sind unsere Formulierungen so genügsam, dass sie auch von den   empfindlichsten Hauttypen gut vertragen werden: Wir achten darauf, dass unsere INCI-Listen so kurz wie möglich sind, denn wir beschränken uns auf das Wesentliche. Kein unnötiger Schnick-Schnack, kein Firlefanz.

Wir haben auch naturbasierte Formulierungen und solche, die unsere Umweltbelastung minimieren: 90 % unserer Rinse-off-Produkte (z. B. Duschgel) sind biologisch abbaubar* und wir verwenden nicht-ökotoxische Sonnenfilter**. Um welche Pflege es sich auch immer handelt, sie ist konzipiert, um wirksam und von angenehmer Textur zu sein, für wiederholte Anwendungen tagsüber geeignet und sie muss vor allem auch von der empfindlichsten Haut gut vertragen werden.

 *OECD 301B Test, ohne länderspezifische Produkte **Tests, die vom Observatoire Océanologique de Banyuls-sur-Mer an repräsentativen Korallen-, Phytoplankton- und Zooplanktonarten durchgeführt wurden 

Wie gewährleisten Sie die Sicherheit der dermo-kosmetischen Produkte von Eau Thermale Avène?

Jeder Aktivstoff in unserem Rohstoffportfolio unterliegt der Freigabe durch unsere toxikologische Abteilung. Sobald wir die Zustimmung erhalten haben, fügen wir die Aktivstoffe in unsere Rezepturen ein, die ihrerseits wiederum getestet werden. Anschließend führen wir Verträglichkeitstests mit alternativen Methoden und in klinischen Tests durch. Erst danach wird über Freigabe oder Nichtfreigabe eines Produktes entschieden. Ein Protokoll, eine Präzision, Anforderungen und eine Ethik, die ohne Zweifel auf unsere pharmazeutische Tradition zurückgeht.

Kein unnötiger Schnick-Schnack, kein Firlefanz. Um welche Pflege es sich auch immer handelt, sie ist konzipiert um sicher, wirksam, hochtolerant und von angenehmer Textur zu sein.

PF_RESEARCH_VIGOULET_HD_2016 -12- 577x611

Warum sind in den Formulierungen der dermo-kosmetischen Produkte von Eau Thermale Avène so wenige Aktivstoffe enthalten?

Das ist ein wichtiger Punkt, denn durch die begrenzte Anzahl minimieren wir das Risiko, dass die Haut auf einen von ihnen reagiert. Natürlich ist auch die Auswahl der Aktivstoffe entscheidend beim Vermeiden von Reaktionen; durch diese Vorgehensweise können wir auf eine verbesserte Verträglichkeit hoffen.

Die reduzierte Anzahl an Aktivstoffen in den Rezepturen hat auch zur Folge, dass wir über die Vorschriften hinausgehen – etwas, was wir uns selbst auferlegt haben. Wir beugen Risiken vor, indem wir bestimmte Konservierungsstoffe reduzieren und bemühen uns, umstrittene Aktivstoffe wie Silikone, Kieselsäure, Acrylate usw. zu ersetzen, unter Gewährleistung der gleichen Verträglichkeit, Wirksamkeit und Textur. Das ist die Herausforderung bei minimalistischen Formulierungen. Das erfordert Kreativität. 

 

av_formulation-expert-cbidan2 577x577

Wie liest man die INCI-Liste eines Kosmetikprodukts?

Die zuerst genannten Aktivstoffe sind diejenigen mit der höchsten Konzentration in der Rezeptur. Wenn Ihre Haut empfindlich ist, entscheiden Sie sich für Formulierungen mit sehr kurzen INCI-Listen und vermeiden Sie solche, die Farbstoffe, ätherische Öle und Alkohol enthalten. 

Sterile Cosmetics Pflegeprodukte sind ohne Konservierungsmittel und Duftstoffe formuliert und werden unter sterilen Bedingungen hergestellt.

Schauen wir uns einmal Produkte mit der Kennzeichnung Sterile Cosmetics genauer an: Was genau bedeutet Sterile Cosmetics?

Es handelt sich um einen Herstellungsstandard, der alle Arten von Konservierungsstoffen (ob gelistet oder nicht) aus einem kosmetischen Produkt eliminiert. Alle betreffenden Produkte sind daher ohne Konservierungs- und Duftstoffe formuliert und werden unter sterilen Bedingungen hergestellt. Eine perfekt hermetisch verschlossenes Behältnis gewährleistet die Konservierung und schützt auch nach dem Öffnen vor jeglichem Kontaminationsrisiko. Sterile Cosmetics Pflegeprodukte können es sich daher leisten, einzig die für ihre Wirksamkeit wesentlichen Aktivstoffe zu enthalten. Dies können bis zu sechs Aktivstoffe sein, die nur aufgrund ihrer perfekten Kompatibilität und ihrer guten Verträglichkeit selbst bei sensibelsten Hauttypen mit Neigung zu unvorhersehbaren Hautreaktionen ausgewählt wurden. Eine bedeutende Neuerung.

Zurück nach oben