20-gouttes_logo_eta le don d_apaiser_ft carre

Unsere Geschichte

Wasser, das den Unterschied macht: Avène Thermalwasser

Seit über drei Jahrhunderten hat das Thermalwasser von Avène seine wohltuende Wirkung auf die Haut bewiesen. Eine bewegte Geschichte, die 1736 in den Bains d'Avène im Hérault ihren Anfang nahm, im Herzen des heutigen Regionalen Naturparks Haut-Languedoc.

Es ist die Geschichte des Wassers, das den Unterschied macht, des Wassers mit der besonderen Gabe zu beruhigen, des Wassers, das seit 1990 Basis der Pflegeprodukte von Eau Thermale Avène ist.

1736 – Das an einer Dermatose leidende Pferde des Marquis de Rocozel erfährt Linderung beim Bad in der Thermalquelle von Avène .

1743 – Das erste Thermalbad wird gebaut. Die ersten Gäste treffen im Herzen des künftigen Regionalen Naturparks Haut-Languedoc ein und erleben die Vorzüge des Avène Thermalwassers, dass der Quelle Sainte-Odile entspringt.

av_marquis-de-rocozels-horse-1736 577x453
av_great-chigaco-fire-1871 577x372

1772 – Die medizinische Fakultät in Montpellier erkennt die therapeutischen Eigenschaften des Thermalwassers an.

1871 – Amerika entdeckt die Heilkraft des Avène Thermalwassers, es wird über den Atlantik befördert, um die Verbrennungen der Opfer des großen Feuers in Chicago zu lindern.

1874 – Die Quelle wird vom Präsidenten der Republik, Marschall de MacMahon, als „von öffentlichem Nutzen“ anerkannt, nachdem die französische Nationale Medizinische Akademie die therapeutischen Eigenschaften des Avène Thermalwassers offiziell bestätigt hat.

1975 – Pierre Fabre erwirbt das Thermalbad Avène und setzt ein umfangreiches pharmakologisches und klinisches Grundlagen-Forschungsprogramm zum Thermalwasser von Avène in Gang.

av_old-avene-bath  577x480
av_thermal-centre-in-1990 577x511

1990 – Die Prävalenz von empfindlicher Haut nimmt weltweit zu und wird zu einem wachsenden dermatologischen Problem. Die Avène Thermalklinik öffnet wieder seine Türen. Eau Thermale Avène, Hautpflege für empfindliche Haut, wird gegründet: Thermalwasser-Sprühwasser, Gesichtspflege für intolerante Haut, Körperpflege, Cold Cream Pflegeprodukte, Sonnenschutz und korrigierendes Make-up. Die Produkte werden vor Ort in Bains d'Avène hergestellt, um die Eigenschaften des Avène Thermalwassers von der Quelle bis zur Haut zu bewahren.

1996 – Die erste Hautpflegeserie mit möglichst wenigen Aktivstoffen und ohne Konservierungsstoffe wird unter Beachtung des Sterile Cosmetics-Prinzip entwickelt: Tolérance Extrême, speziell für zu Allergien neigende Haut.

2001 – Entwicklung von Cicalfate+, das Produkt, dass heute von Ärzten und Dermatologen am häufigsten verschrieben wird, und das in den Apotheken für steigende Umsätze bei Hautprodukten mit Reparaturwirkung gesorgt hat.

AV_Tolerance-Extreme-1996 577x426
AV_instit-water-research-center-hd 577x557

2007 – Gründung des Wasserforschungszentrums zur Überwachung, Kontrolle und Erhaltung des Avène Thermalwassers.

2009 – D.E.F.I., ein vollkommen hermetisches Verpackungssystem, ermöglicht es, sterile Rezepturen in großen Einheiten ohne Konservierungsstoffe intakt zu halten.

2010 – Zertifizierung der Avène Thermalklinik, die als erstes dermatologischen Hydrotherapiezentrum die Aquacert HACCP Thermalisme®-Zertifizierung erhält, eine Garantie für die hohe Qualität der Pflegeprodukte und des Thermalwassers.

2013 – Entwicklung von I-modulia®, dem ersten post-biotischen biotechnologischen Aktivstoff aus Avène Thermalwasser mit ANTI-JUCKREIZ-Wirkung zur Linderung von atopischen Ekzemen. Die Geburtsstunde der XeraCalm A.D Serie.

Seit 2013 – Eau Thermale Avène Sonnenschutzprodukte werden nach einer strengen Formulierungs-Charta entwickelt, um den bestmöglichen Sonnenschutz zu bieten und gleichzeitig die Auswirkungen auf die Umwelt zu minimieren. Skin protect, Ocean respect: bedeutet kontinuierliche Verbesserung für noch höhere Wirksamkeit sowie einen besseren Schutz der Haut und der Weltmeere.

av_packshot composition_cleanance_comedomed_still life product photos 577x611
AV_XERACALM-AD_Representation-I-Modulia_png 577x507

Seit 2017 ist die Produktion für ihr Umweltmanagement nach ISO 14001 zertifiziert. 100 % des Stromverbrauchs stammen aus erneuerbaren Energiequellen, ohne direkte CO2-Emissionen.

2019 – Cleanance Comedomed, eine revolutionäre Hautpflegelinie zur Pflege von Aknehaut, und [C+-Restore]TM, ein neuer postbiotischer, reparierender Aktivstoff aus der Cicalfate+ Reihe werden eingeführt.

2020 – 30 Jahre Innovation im Dienst der empfindlichen, intoleranten und zu Allergien neigenden Haut. Eine Expertise, die auf über 150 grundlegenden und klinischen Studien über das Avène Thermalwasser basiert, anerkannt von den bedeutendsten wissenschaftlichen und dermatologischen Experten. 30 Jahre Engagement für den Schutz der Umwelt und die Reduzierung unseres ökologischen Fußabdrucks. EAU THERMALE AVÈNE, mit der Gabe zu beruhigen, seit 30 Jahren und noch weit darüber hinaus.

Zurück nach oben