Suche verbergen ein Produkt oder eine Produktpalette suchen
Gesichtscreme bei Neurodermitis

Gesichtscreme bei Neurodermitis

Typisch für Neurodermitis: der sehr heftige Juckreiz. Er tritt besonders nachts auf und löst Kratzreflexe aus, die einen erholsamen Schlaf unmöglich machen. Erleben Sie das erlösende Gefühl, wenn der Juckreiz nachlässt!

GESICHTSCREME BEI NEURODERMITIS 

 

Krankheitsbild Neurodermitis

 
Bei manchen bildet sie sich bereits als Kind aus, manche sind erst im Erwachsenenalter davon betroffen: Neurodermitis. Plötzlich trocknet die Haut aus, verliert all ihre Feuchtigkeit, wird rau, rissig und entzündet sich. Das Schlimmste: Es kommt zu starken Juckreizanfällen, die es den Betroffenen oft sehr schwer macht, ein normales und unbeschwertes Leben zu führen. Denn Neurodermitis tritt in Schüben auf und kann sowohl unterschiedlich lang andauern, als auch unterschiedlich intensiv ausfallen. Häufig entstehen die Symptome plötzlich und verlaufen schubartig an Hautstellen wie Rücken, Hände, Brust, Bauch, Hals, Gelenkbeugen, Augenlider, Kopfhaut, Füßen … und natürlich dem Gesicht.  Was Betroffene jetzt benötigen, ist eine effektive Neurodermitis Behandlung, die die Haut beruhigt, intensiv pflegt und den Juckreiz dauerhaft lindert. 
 

Neurodermitis Hand, Gesicht und Körper

 
Besonders der Hals und die sensible Gesichtspartie sind anfällig für Neurodermitis. Hier reagiert die Haut empfindlich auf Umwelteinflüsse, Reibung und andere Faktoren. Dementsprechend häufig tritt Neurodermitis im Gesichtsbereich auf. Daher ist es wichtig, bei Neurodermitis mit einer geeigneten Gesichtscreme zu reagieren, um die Symptome zu lindern und die trockenen Stellen zu pflegen. Denn nur wenn der Juckreiz gelindert wird, lassen die Kratzreflexe nach und der Kreislauf aus offenen, juckenden Hautstellen und dem weiteren Kratzen ist unterbrochen.  
 

Die Ausprägungen von Neurodermitis

 
Die Ausprägung einer Neurodermitis-Erkrankung misst sich in drei unterschiedlichen Schweregraden. Wenn die Gesichtshaut vorübergehend gerötet ist, sich extrem trocken anfühlt, leicht reizbar ist und schuppt spricht man von einer leichten Neurodermitis. Wenn sich die Gesichtshaut stark rötet und der Juckreiz anhält, sich Pappeln und rote, dickliche Hautstellen zeigen, dann spricht man von mittelschwerer Neurodermitis. Wenn sich extrem gereizte, hochrote und nässende Ekzeme zeigen, die eine Kruste bilden und die Gesichtshaut mit blutigen Kratzspuren übersät ist, dann spricht man von einer schweren Neurodermitis.  
 

Gesichtscreme bei Neurodermitis: Eau Thermale Avène XeraCalm A.D

 
Die Hauptursache für trockene Haut und Neurodermitis ist eine gestörte und offene Hautbarriere. Die Gesichtshaut kann die Feuchtigkeit nicht speichern und wird immer spröder und trockener, bis sie reißt. Daher ist besonders wichtig, rückfettende Gesichtscremes anzuwenden, die die Hautbarriere unterstützen und ihr die Möglichkeit geben, sich zu regenerieren. 
 
Die XeraCalm A.D Pflegeserie wurde speziell für die Bedürfnisse der trockenen und neurodermitischen Haut entwickelt. I-modulia®  , der Hauptaktivstoff in XeraCalm A.D wirkt gleich dreifach: gegen den plagenden Juckreiz, gegen eventuelle Entzündungen und gegen bakterielle Superinfektionen. Das enthaltene CER-OMEGA regeneriert die Hautbarriere. Das Avène Thermalwasser beruhigt die gestresste Haut, lindert die Reizungen und hemmt Entzündungen. Besonders bei Neurodermitis im Gesicht ist weniger mehr. Daher kommt unsere XeraCalm A.D Pflegeserie ganz ohne Konservierungs-, Duftstoffe aus. Sie ist silikon- und alkoholfrei und damit sogar für die empfindliche Haut von Säuglingen und Kleinkindern gut geeignet.  
 
Das XeraCalm A.D Rückfettendes Reinigungsöl ist auf die Bedürfnisse der extrem trockenen und feuchtigkeitsarmen Haut abgestimmt. Es stillt bereits beim Dusch- bzw. Badevorgang den Juckreiz und bereit die Haut auf die nachfolgende Pflege vor.  
 
Die XeraCalm A.D Rückfettende Creme beruhigt die Haut, lindert Hautreizungen und pflegt die trockene und zu Neurodermitis neigende Haut intensiv.  
 
Der XeraCalm A.D Rückfettende Balsam ist die Intensivpflege für die sehr trockene, rissige und zu Neurodermitis neigende Haut. Der rückfettende und stärkende Balsam stellt die Hautbarriere wieder her und nährt die beanspruchte Haut.  
 

Laboratoires Dermatologiques Avène: Die Experten für Gesichtspflege

Unsere Pflegeprodukte für das Gesicht basieren – wie all unsere Produkte – auf dem Avène Thermalwasser der staatlich anerkannten Heilquelle „Sainte Odile“. Seine einzigartige Wirkung eignet sich ideal für die Behandlung empfindlicher Gesichtshaut und wurde bereits von mehr als 300 wissenschaftlichen Untersuchungen bestätigt. Alle Avène Produkte für das Gesicht sind Ergebnis jahrelanger Forschung. Wir testen sie stetig nach höchsten dermatologischen Qualitätsansprüchen und verpflichten uns den pharmazeutischen Prinzipien. Deshalb werden die Produkte von Eau Thermale Avène auch nur in Apotheken vertrieben.

Per E-Mail senden

Jede Haut hat ihre besonderen Bedürfnisse ,
Finden Sie Ihr Eau Thermale Avène Pflegeritual

Starten Sie jetzt
  • Produktempfehlungen für Ihre Hautprobleme
  • Zugang zu Ihren Lieblingsprodukten und Kommentaren
  • Registrieren Ihrer Einkäufe, um Ihre Treue zu belohnen
Melden Sie sich jetzt an

Suche läuft

Anmeldung erforderlich

Sie müssen sich in Ihr Avène-Konto einloggen, um diese Informationen zu speichern.


Anmelden oder Konto erstellen