Sanfte Reinigung

Muss ich meine täglichen Reinigungsgewohnheiten ändern?

Bei Krebsbehandlungen wird die Haut besonders empfindlich. Um unerwünschte Nebenwirkungen nicht noch zu verstärken, ist eine sanfte, abgestimmte Hautreinigung unerlässlich.

Zurück
Da meine Haut empfindlicher ist, benutze ich keinen Waschlappen mehr, ich wasche mich mit den Händen und versorge die Haut nach dem Duschen mit Feuchtigkeit. Ich bevorzuge, wenn immer möglich, Thermalwasser zum Abspülen des Gesichts oder zur Beruhigung von Hitzegefühlen.
Marc

UNSERE EMPFEHLUNGEN

SANFTE REINIGUNG

  • Verwenden Sie Reinigungsgels, -öle oder dermatologische Syndets ohne Seife:
    - hautfreundlicher pH-Wert,
    - stark rückfettende Wirkung
  • Duschen oder Baden Sie bei Wassertemperaturen von 32° C bis 34° C.
  • Reinigen Sie Ihre Haut mit geschmeidigen, sauberen Händen.
  • Um die Haut nicht zu reizen, sollten Sie speziell die empfindlichen Bereiche nur trockentupfen.
  • Tragen Sie nach dem Duschen eine geeignete Feuchtigkeitspflege auf.

WUSSTEN SIE DAS?

  • Sowohl flüssige wie feste Seife wirkt austrocknend und hautreizend.
  • Waschlappen, Schwamm oder Duschblume, wie auch das Reiben mit Abschminkpads, können empfindliche Haut reizen
  • Zu warmes Wasser verstärkt die Trockenheit und reaktiviert Hautreizungen.
Per E-Mail senden
  • Produktempfehlungen für Ihre Hautprobleme
  • Zugang zu Ihren Lieblingsprodukten und Kommentaren
  • Registrieren Ihrer Einkäufe, um Ihre Treue zu belohnen
Melden Sie sich jetzt an

Suche läuft

Anmeldung erforderlich

Sie müssen sich in Ihr Avène-Konto einloggen, um diese Informationen zu speichern.


Anmelden oder Konto erstellen

You can't post more than one comment on a product

Jetzt Produkt bewerten

* Obligatorische Felder

Meine Anmeldung

-Tag
-Monat
-Jahr

Marken des Pierre Fabre Konzerns :

*Obligatorische Felder

Danke fürs Teilen!

Ihr Kommentar wurde in die Warteschlange gestellt, um von Administratoren geprüft und nach Bestätigung veröffentlicht zu werden.