Pentylenglycol

Was ist Pentylenglycol?

 
Pentylenglycol ist ein zweiwertiger Alkohol, der aus Zuckerrohr Bagasse und Maiskolben hergestellt wird und sich daher auch für den Einsatz in Naturkosmetik eignet. Ab einer bestimmten Konzentration verhindert Pentylenglycol, das Mikroorganismen sich vermehren können. Daher wird der Stoff als verträgliches Konservierungsmittel eingesetzt, um Cremes und Seren lange haltbar zu machen und um unerwünschte Bakterien, Keime oder Pilze zu eliminieren.
 

Wie wirkt Pentylenglycol?

 
Anders als gewöhnlicher Alkohol trocknet Pentylenglycol die Haut nicht aus, sondern wirkt sogar feuchtigkeitsspendend, denn der Stoff hat die Eigenschaft, Wasser zu binden. Durch den Einsatz von Pentylenglycol in Pflegeprodukten wird die Haut besser durchfeuchtet, wirkt deutlich strahlender und fühlt sich glatter an. Wegen dieser besonderen Doppelfunktion zählt Pentylenglycol nicht zu den Konservierungsstoffen.

Hier
 
Per E-Mail senden

Jede Haut hat ihre besonderen Bedürfnisse ,
Finden Sie Ihr Eau Thermale Avène Pflegeritual

Starten Sie jetzt
  • Produktempfehlungen für Ihre Hautprobleme
  • Zugang zu Ihren Lieblingsprodukten und Kommentaren
  • Registrieren Ihrer Einkäufe, um Ihre Treue zu belohnen
Melden Sie sich jetzt an

Suche läuft

Anmeldung erforderlich

Sie müssen sich in Ihr Avène-Konto einloggen, um diese Informationen zu speichern.


Anmelden oder Konto erstellen