DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Die Gewährleistung des Datenschutzes und der Datensicherheit für unsere Kunden und Nutzer hat für uns oberste Priorität.
Diese Datenschutzrichtlinie erläutert, welche Informationen gesammelt werden und wie diese Informationen verarbeitet werden.

Pierre Fabre Dermocosmétique SAS ist der Datenverantwortliche für persönliche Daten, die für die unten beschriebenen Zwecke gesammelt werden können.
Wir möchten Sie bitten, diese Datenschutzerklärung sorgfältig zu lesen. Bitte beachten Sie, dass diese jederzeit aktualisiert werden kann.

Personenbezogene Daten

  • Zweck der Verarbeitung

    Persönliche Angaben, die für uns zur Erreichung der oben genannten Zwecke unverzichtbar sind, sind mit einem Sternchen auf den verschiedenen Websites markiert, auf denen die Angaben abgefragt werden. Wenn Sie sich entscheiden diese Pflichtfelder nicht auszufüllen, können wir möglicherweise Ihre Anfrage nicht bearbeiten und/oder die gewünschten Produkte oder Dienstleistungen nicht bereitstellen.
    Darüber hinausgehende persönliche Angaben sind optional und erlauben uns Sie besser kennenzulernen und unsere Kommunikation und unsere Dienstleistungen entsprechend zu verbessern. Weitere Informationen über  Zweck und rechtliche Grundlage für bestimmte Verarbeitungsszenarios finden Sie untenstehend.

     
    Zweck Begründung
    Bereitstellung aller angefragten Dienstleistungen und Produkte Verbesserter Service
    Beantwortung Ihrer Fragen via E-Mail oder Kontaktformular Verbesserte Nutzererfahrung 
    Erstellung eines persönlichen Profils Um Ihre Erwartungen besser zu erfüllen
    Registrieren Sie Ihre Produkte online, um Zugang zu zusätzlichen Angeboten zu erhalten Verbesserter Service
    Für einen besseren Service – z.B. um eine Apotheke in der Nähe oder den nächsten Kontaktpunkt zu finden  Verbesserter Service
    Verwaltung und Optimierung der Kundenbeziehungen, insbesondere durch Verbesserung der Website sowie generell unserer Produkte und Dienstleistungen Um ihre Bedürfnisse besser zu erfüllen
    Um Ihre Präferenzen besser zu verstehen, indem wir Ihr Verhalten auf unserer Website analysieren und Ihnen daraufhin Produkte und Dienstleistungen anbieten, die zu Ihren Interessen passen, solange Sie nicht, wie unter “Ihre Rechte” und “Cookies” ausgeführt, widersprechen Um ihre Bedürfnisse besser zu erfüllen
    Um Ihnen Informationen über unsere Angebote, Neuigkeiten und Veranstaltungen zu senden (Newsletter, Einladungen und andere Bekanntmachungen)  Ihre ausdrückliche Einwilligung
    Statistische Zwecke Im Einklang mit unseren berechtigten Interessen, wenn die Verarbeitung zur Durchführung unserer derzeitigen Aktivitäten notwendig ist
    Benachrichtigung der relevanten Behörden über Themen, die im Zusammenhang mit dem Gebrauch unserer Produkte aufgekommen sind In Übereinstimmung mit unseren rechtlichen Verpflichtungen
  • Cookies

    Verschiedene Arten von Cookies werden für verschiedene Zwecke verwendet. Ein Cookie ist eine kleine Datei, die auf der Festplatte Ihres Geräts oder auf einem Website-Server abgelegt werden kann. Wir verwenden Cookies, um einige der nachfolgend beschriebenen automatisch gesammelten Informationen zu erhalten.
    Sie finden unten die Liste der aktiven Cookies auf der Website von Eau Thermale Avène.
     
     Zweck Art des Cookies Cookie Name Name der Anwendung Lagerzeit
    Funktioneller Cookie Sitzung SSESS Drupal Browsersitzung
    Test JavaScript-Cookie  Sitzung has_js Drupal: benutzerdefinierte Entwicklung Browsersitzung
    Analyse Sitzung Google-Site-Überprüfung Google Tag Manager Browsersitzung
    Analyse Permanent _ga Google Analytics 13 Monate
    Cookie-Akzeptanz-Cookie Permanent avene_cookie_policy_DE Drupal: benutzerdefinierte Entwicklung 13 Monate
    Cookie Zähler Seitenansichten für Pop-in-Display Permanent avene_page_view_counter_DE Drupal: benutzerdefinierte Entwicklung 13 Monate
    Cookie für Pop-in-Newsletter Permanent avene_popin_newsletter_open_DE Drupal: benutzerdefinierte Entwicklung 14 Monate
    Cookie für die Erstellung eines Pop-in-Kontos Permanent avene_popin_account_open_DE Drupal: benutzerdefinierte Entwicklung 15 Monate
    Analyse Permanent _gid Google Analytics 24 Stunden
    Wird zum Drosseln der Anforderungsrate verwendet Sitzung _gat Google Analytics 1 Minute
  • Cookie-Einstellungen

    Damit Sie die Verwendung von Cookies steuern können, gehen Sie bitte auf diese Seite, um sie zu konfigurieren.
    Wenn Sie Cookies ablehnen, setzen wir keine weiteren Cookies auf Ihrem Gerät außer den oben genannten "funktionalen" Cookies (einschließlich eines Cookies, um daran zu erinnern, dass beim Besuch der Website keine Cookies gesetzt werden sollen).
    Sie sollten jedoch beachten, dass bestimmte Cookies oder Funktionen auf der Website von Eau Thermale Avène davon betroffen sind und durch die Ablehnung des Cookies die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein kann. 
     
  • Speicherung Ihrer persönlichen Daten

    Wir verarbeitet Ihre personenbezogenen Da-ten nur in dem jeweils erforderlichen Umfang. Wenn die erhobenen Daten zu den genannten Zwecken nicht mehr benötigt werden, werden wir diese löschen.

    In der Regel behalten wir Ihre personenbezogenen Daten nur so lange, wie dies zur Erfüllung der Zwecke, für die sie erhoben wurden, erforderlich ist.
    Wir behalten Ihre persönlichen Daten für die Zeit, die unbedingt notwendig ist, um die Beziehung mit Ihnen zu verwalten.

    Wir behalten jedoch Ihre persönlichen Daten für Marketingzwecke für drei Jahre nach der letzten Interaktion zwischen uns, es sei denn, Sie widersprechen, wenn Sie einen unserer Newsletter erhalten.

    Möglicherweise müssen wir Ihre personenbezogenen Daten über die oben genannte Frist hinaus in einem Archivmodus aufbewahren, um unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen.

    Wenn Ihre personenbezogenen Daten für die Zwecke oder Archive, die unseren gesetzlichen Verpflichtungen oder Verjährungsfristen entsprechen, nicht mehr erforderlich sind, stellen wir sicher, dass diese entweder vollständig gelöscht oder anonymisiert werden.

Datenübertragung

  • Offenlegung und Übertragung persönlicher Daten

    Wir sind Teil der Pierre Fabre-Unternehmensgruppe und es wird notwendig sein, Ihre persönlichen Daten mit unseren verbundenen Unternehmen zu teilen, wenn dies für die unten aufgeführten Zwecke erforderlich ist:

    - Wir können Drittanbieter (die nach unseren Anweisungen handeln) beauftragen, uns bei der Bereitstellung von Informationen, Produkten oder Dienstleistungen für Sie zu unterstützen, unsere Geschäfte zu führen und zu verwalten oder unsere Website zu verwalten und zu verbessern. In diesem Fall müssen diese Dritten möglicherweise auf Ihre persönlichen Daten zugreifen.
    Wenn Ihre persönlichen Daten außerhalb des EWR (Europäischer Wirtschaftsraum) an andere Unternehmen der Pierre Fabre Gruppe oder an Dienstleister übertragen werden, werden wir Maßnahmen ergreifen, um sicherzustellen, dass Ihre personenbezogenen Daten das gleiche Schutzniveau erhalten, als ob sie innerhalb des EWR verbleiben würden durch den Abschluss von Datenübertragungsverträgen unter Verwendung der von der EU-Kommission genehmigten Standardvertragsklauseln, wie sie aktualisiert oder überarbeitet werden können, oder durch die Verwendung von Zertifizierungssystemen wie dem EU-US-Datenschutzschild oder anderen Übertragungsmechanismen, sofern zutreffend, Bindende Unternehmensregeln oder die EU-Datenschutzbehörden haben Vereinbarungen genehmigt.

    - Wir können Ihre persönlichen Daten im Zusammenhang mit dem potenziellen oder tatsächlichen Verkauf unseres Unternehmens oder eines unserer Vermögenswerte oder eines verbundenen Unternehmens an Dritte weitergeben. In diesem Fall können personenbezogene Daten, die von uns über unsere Nutzer gespeichert werden, möglicherweise übertragen werden Vermögenswerte.
    Wir werden auch auf Auskunftsersuchen reagieren, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder wenn eine solche Offenlegung erforderlich ist, um unsere Rechte zu schützen und / oder ein Gerichtsverfahren, eine gerichtliche Verfügung, eine Anfrage einer Regulierungsbehörde oder ein anderes rechtliches Verfahren besteht.
  • Externe Links

    Die Website kann Links zu Websites Dritter enthalten. Wir kontrollieren die Datenschutzpraktiken dieser Websites nicht und sind hierfür nicht verantwortlich, wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzrichtlinien dieser Drittanbieter Websites zu überprüfen. Diese Richtlinie gilt ausschließlich für personenbezogene Daten, die auf unseren Websites oder im Rahmen unserer Geschäftstätigkeit erfasst werden.

Ihre Rechte

Vorbehaltlich des anwendbaren Rechts haben Sie möglicherweise die folgenden Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten:

Zusätzlich zu den unten genannten Rechten haben Sie das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen.

Sie haben auch das Recht, bei Ihrer lokalen Aufsichtsbehörde für den Datenschutz Beschwerde einzureichen, z. B. die ICO im Vereinigten Königreich, die CNIL in Frankreich oder die AEPD in Spanien].
Um diese Rechte auszuüben, kontaktieren Sie uns bitte. Bitte beachten Sie, dass wir einen Identitätsnachweis verlangen können. Wir behalten uns das Recht vor, eine Gebühr zu erheben, wenn dies gesetzlich zulässig ist, beispielsweise wenn Ihr Antrag offensichtlich unbegründet oder übermäßig ist. Wir werden uns bemühen, auf Ihre Anfrage innerhalb der geltenden Fristen zu reagieren.

 
  • Liste der Rechte

    • Recht auf Auskunft 
      • Sie können von uns jederzeit Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten verlangen. Sie haben das Recht, eine Kopie der Daten zu erhalten, die wir von Ihnen verarbeiteten. 
    • Recht auf Berichtigung, Recht auf Löschung 
      • Sie haben das Recht, die Berichtigung Sie betreffender unrichtiger oder die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten zu verlangen. Sie haben zudem das Recht, die Löschung Sie betreffender personenbezogener Daten von uns zu verlangen. Dies gilt, sofern und soweit diese für den Verarbeitungszweck nicht mehr erforderlich sind, wenn Sie Ihre Einwilligung, aufgrund derer die Verarbeitung erfolgte, widerrufen oder einer Verarbeitung widersprochen haben und wenn es an einer anderen Rechtsgrundlage für die Verarbeitung fehlt oder wenn die Verarbeitung unrechtmäßig erfolgt ist. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten auf Ihren Wunsch hin löschen, wenn wir diese Daten nicht zwingend zur Vertragserfüllung benötigen oder zu deren Aufbewahrung gesetzlich verpflichtet sind. 
    • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung 
      • Sie haben das Recht, von uns die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, wenn (a) Sie die Richtigkeit der personenbezogenen Daten bestreiten und zwar für eine Dauer, die es uns ermöglicht, die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zu überprüfen; (b) die Verarbeitung unrechtmäßig ist und Sie die Löschung der personenbezogenen Daten ablehnen und stattdessen die Einschränkung der Nutzung der personenbezogenen Daten verlangen; (c) wir die personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht länger benötigen, Sie sie jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen, oder (d) Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung gemäß Art. 21 Abs. 1 DSGVO eingelegt haben, solange noch nicht feststeht, ob die berechtigten Gründe auf Seiten von uns gegenüber denen auf Ihrer Seite überwiegen. 
    • Recht auf Datenübertragbarkeit 
      • Sie haben das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung zu übermitteln, sofern (a) die Verarbeitung auf einer Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO oder Art. 9 Abs. 2 Buchst. a) DSGVO oder auf einem Vertrag gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 Buchst. b) DSGVO beruht, und (b) die Verarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt. Soweit dies technisch machbar ist, haben Sie dabei das Recht, zu erwirken, dass die personenbezogenen Daten direkt von uns an einen anderen Verantwortlichen übermittelt werden. 
    • Widerspruchsrecht 
      • Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. e) oder f) DSGVO erfolgt, Widerspruch einzulegen. Wir werden Ihre vom Widerspruch erfassten Daten dann nicht mehr verarbeiten, es sei denn, es liegen zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung vor, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen. 
    • Beschwerderecht 
      • Sie haben das Recht, sich mit einer Beschwerde an die zuständige Aufsichtsbehörde zu wenden und etwaige Verstöße gegen die maßgeblichen Bestimmungen des Datenschutzrechts geltend zu machen. 
    • Recht auf Widerruf einer erteilten Einwilligung 
      • Sie haben das Recht, jederzeit eine von Ihnen erteilte Einwilligung in die Datenverarbeitung formlos und ohne Angabe von Gründen zu widerrufen. Durch den Widerruf wird die Rechtmäßigkeit der bis dahin erfolgten Verarbeitung nicht berührt. 
Wir werden diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit anpassen, um Änderungen der Gesetze und / oder unserer Datenschutzpraktiken aufzuzeigen.

Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie haben, kontaktieren Sie uns bitte über unsere Kontaktseite. Gerne können Sie auch unseren Datenschutzbeauftragten direkt per E-Mail: [dpode@pierre-fabre.com] kontaktieren.
Änderungsdatum : 23/10/2018 17:16
Per E-Mail senden

Jede Haut hat ihre besonderen Bedürfnisse ,
Finden Sie Ihr Eau Thermale Avène Pflegeritual

Starten Sie jetzt
  • Produktempfehlungen für Ihre Hautprobleme
  • Zugang zu Ihren Lieblingsprodukten und Kommentaren
  • Registrieren Ihrer Einkäufe, um Ihre Treue zu belohnen
Melden Sie sich jetzt an

Suche läuft

Anmeldung erforderlich

Sie müssen sich in Ihr Avène-Konto einloggen, um diese Informationen zu speichern.


Anmelden oder Konto erstellen