av_thermal spring water_spray_social_5_post_3282779003131_hd

PFLEGE MIT THERMALWASSER Das Herzstück Ihrer Hautpflegeroutine

Kombinieren Sie das Spray und die Pflegeprodukte für mehr Effizienz.

Hier sind vier gute Gründe, um Thermalwasser-Spray zu einem unverzichtbaren Badartikel für den täglichen Gebrauch zu machen. Es stärkt die Hautbarriere und optimiert die Wirksamkeit Ihrer Pflege- und Make-up-Produkte. 

Verstärken Sie die Wirkung Ihrer Pflegeprodukte

Sprühen Sie das Avène Thermalwasser nach dem Duschen großzügig auf Ihr Gesicht (und auch auf Ihren Körper)

Dies neutralisiert die schädlichen Auswirkungen von hartem Wasser und Chlor, die dazu neigen, die Haut zu straffen, stellt ihre Schutzbarriere wieder her und bereitet sie auf die Aufnahme der Aktivstoffe Ihrer üblichen Hautpflegeprodukte vor. Sobald Ihre Haut trocken ist, tragen Sie sofort Ihre Feuchtigkeitscreme oder eine gezieltere Pflege auf. Dadurch wird der Feuchtigkeitsgehalt Ihrer Haut gestärkt. Ihre Haut wird strahlender und vor allem geschmeidiger. Sie wird widerstandsfähiger gegen Hitze oder Kälte, weniger anfällig für Akne und heilt schneller ab.

Ein Trick für lang anhaltendes Make-up

Sofort nach dem Aufsprühen eines Nebels des Avène Thermalwassers massieren Sie Ihr Gesicht sanft, um die obere Hautschicht zu imprägnieren

Anschließend tupfen Sie den Überschuss mit einem Papiertuch ab, bevor Sie Ihre Feuchtigkeitscreme und verschiedene Make-up-Produkte auftragen.   Dadurch wird Ihr Teint strahlender. Und damit Ihr Make-up bis zum Abend perfekt hält, sprühen Sie das Thermalwasser einfach etwa 20 cm von Ihrem Gesicht entfernt auf – vergessen Sie die Gesichtskonturen nicht, denn das sind die Bereiche, die tagsüber am meisten berührt werden! Lassen Sie es dann trocknen. Während es verdunstet, fixiert das Thermalwasser Ihr Make-up.

Wenn ich aufwache, fühlt sich meine Haut trocken an. In nur einer Sekunde schenkt mir das Thermalwasser-Spray sofortiges Wohlbefinden und ich habe den ganzen Tag über einen strahlenden Teint.

Pflegen Sie Ihre Augen

Die Augenpartie und die Augenlider sind zweifelsohne die empfindlichsten Bereiche des Gesichts. Die Haut ist hier sehr dünn und neigt zu Stress- und Ermüdungsfalten und wiederholter Faltenbildung

Um ihm die nötige Geschmeidigkeit zu verleihen, gibt es hier eine einfache Mini-Augenkonturen-Pflege. Tränken Sie Wattepads mit Avène Thermalwasser und legen Sie sie für ein paar Minuten auf Ihre Augenlider.

Make-up-Entfernung: Lassen Sie uns die Grundlagen besprechen

Dieser Schritt ist unerlässlich. Denn wenn die Haut nicht richtig von Make-up und Verunreinigungen des Tages gereinigt wird, können die Poren verstopfen und Ihre Haut kann an Strahlkraft verlieren

 Deshalb raten wir Ihnen, vor dem Abschminken Avène Thermalwasser zu verwenden, um das Gefühl von Weichheit und Frische auf Ihrem Gesicht zu verstärken. Nachdem Sie Ihr Make-up entfernt haben, tragen Sie einen großzügigen Sprühstoß Avène Thermalwasser auf und massieren und trocknen Sie Ihr Gesicht sanft, um die Make-up-Entfernung zu perfektionieren.