24/03/2021 - La revue du web

DIE RICHTIGE PFLEGE FÜR ÜBEREMPFINDLICHE HAUT

Das Gesicht erhitzt sich, die Haut spannt, es kribbelt ... Sie verwenden ein ungeeignetes Kosmetikprodukt und Ihre Haut fühlt nicht beruhigt an, sondern eher gereizt. Wenn Sie Ihre Haut täglich optimal reinigen und schützen möchten, müssen Sie daher Produkte finden, die auf die Überempfindlichkeit Ihrer Haut abgestimmt sind – für eine wirksame Schönheits- und Hautpflegeroutine, der Sie voll und ganz vertrauen können!

Hautüberempfindlichkeit: Wie finde ich die richtige Formel?


Konservierungsmittel, ätherische Öle, Duftstoffe ... Es gibt sehr viele Inhaltsstoffe, die Ihre Haut reizen können. Sie können dazu führen, dass Ihre Haut kribbelt oder spannt und es können sogar Rötungen auftreten. Im Falle einer allergischen Reaktion kann dies sogar zur Entstehung eines Erythems führen. Hier finden Sie unsere Empfehlungen zur Beruhigung von überempfindlicher Haut.

Wenn Sie unangenehme Hautreaktionen verhindern und gleichzeitig einen optimalen Schutz und eine tiefenwirksame Hautberuhigung erzielen möchten, ist es sehr wichtig, dass Sie zu einem dermokosmetischen Produkt greifen, dessen Formel auf die Bedürfnisse Ihrer Haut abgestimmt ist.

1-1.jpg

Die beste Lösung für überempfindliche Haut heißt Sterile Cosmetics®. Ihre Formeln enthalten keine Konservierungsstoffe und keine Duftstoffe und da sie in perfekt luftdicht verschlossene Verpackungen gefüllt werden, wird jedes Risiko einer Verunreinigung ausgeschlossen. Diese Produkte bestehen ausschließlich aus Inhaltsstoffen, die unverzichtbar für die Haut sind. Reinigungslotion, Creme, Maske ... Es gibt für alle Bedürfnisse ein passendes Sterile Cosmetics®-Produkt.

Unsere Empfehlungen zur Reinigung von sehr empfindlicher Haut

Entscheiden Sie sich für ein sanftes, auf Ihre Haut abgestimmtes Produkt!
Für eine schonende Reinigung Ihrer Haut empfehlen wir die Verwendung einer Reinigungslotion, die speziell für die Anforderungen überempfindlicher Haut entwickelt wurde. Sie sollte eine angenehme Textur haben und sich leicht auftragen lassen, damit sie Ihre Haut besonders sanft reinigt. Wenn Sie sich für ein Produkt entscheiden, das nicht abgespült werden muss, vermeiden Sie zudem die Auswirkungen, die Kalk auf Ihre Haut haben kann.

Das Reinigungsprodukt muss ein Minimum an Inhaltsstoffen enthalten, die alle auf der Grundlage ihrer Wirksamkeit und Verträglichkeit ausgewählt wurden.
Ihre Haut ist allergisch oder überempfindlich? Hier erfahren Sie, welche Ursachen die Überempfindlichkeit haben kann und was Sie dagegen tun können.

Die optimale Pflegeroutine für eine rundum geschützte Haut
Es ist sehr wichtig, dass Sie Ihre Haut täglich morgens und abends reinigen. Alle Handgriffe müssen dabei jedoch sehr sanft sein. Nehmen Sie Rücksicht auf die Überempfindlichkeit Ihrer Haut! Ein Trick, mit dem sie vermeiden, dass sich die Haut dabei unangenehm anfühlt: Tragen Sie den Make-up-Entferner mit den Fingerspitzen auf und massieren Sie ihn dann sanft in die Haut ein. Überschüssige Reste der Lotion entfernen Sie am besten vorsichtig mit einem Kosmetiktuch. Alternativ können auch ein Wattepad zunächst mit Thermalwasser und anschließend mit dem Make-up-Entferner befeuchten. Dadurch werden die Baumwollfasern weicher und der Frischeeffekt ist garantiert!

Wie wird überempfindliche Haut optimal mit Feuchtigkeit versorgt?

Die Wahl der passenden Feuchtigkeitscreme

2-2.jpg

Überempfindliche Haut ist sehr dünn und dehydriert. Deshalb ist es sehr wichtig, dass sie gut mit Feuchtigkeit versorgt wird!
 
Wie die Reinigungslotion muss auch Ihre Feuchtigkeitscreme (oder Ihr Feuchtigkeitsbalsam) zwei Kriterien erfüllen, wenn sie Rücksicht auf die Überempfindlichkeit Ihrer Haut nehmen soll: Die Textur muss sich angenehm anfühlen und für ein sofortiges Wohlgefühl sorgen und Ihr Pflegeprodukt muss eine auf überempfindliche Haut zugeschnittene Formel haben, damit eine hohe Verträglichkeit gewährleistet ist.

Ergänzende Pflegeprodukte für eine langanhaltende Feuchtigkeitsversorgung
Um Ihre Haut optimal mit Feuchtigkeit zu versorgen und zu schützen, können Sie ergänzend auch weitere Produkte verwenden. Wir empfehlen Ihnen zum Beispiel, regelmäßig eine Maske aufzutragen, mit der Sie Ihre Haut für einen längeren Zeitraum beruhigen.
Das Wichtigste bleibt jedoch, dass Sie immer zu Kosmetika mit einer möglichst reinen, auf überempfindliche Haut abgestimmten Formel greifen.
Erfahren Sie mehr zum Thema Hautüberempfindlichkeit und zu den Lösungen, die wir für Ihre Haut anbieten, damit Sie entspannter leben können.

Eine überempfindliche Haut und Make-up werden niemals Freunde?

3-3.jpg

Seien Sie unbesorgt! Überempfindliche Haut kann sich sehr gut mit Make-up vertragen. Auch wenn Ihre Haut leicht reizbar ist oder stark auf bestimmte Einflüsse reagiert, können Sie Make-up auftragen. Sie müssen dabei nur Rücksicht auf die Überempfindlichkeit Ihrer Haut nehmen.

Wählen Sie Ihre Make-up-Produkte sorgfältig aus und tragen Sie sie sanft auf Ihr Gesicht auf, zum Beispiel mit einem Make-up-Schwamm.

Damit Ihre Haut mit ausreichend Feuchtigkeit versorgt und effektiv geschützt ist, empfehlen wir Ihnen, als Make-up-Basis Ihre Feuchtigkeitscreme oder Ihren Balsam aufzutragen. So gut gepflegt werden Sie sich den ganzen Tag lang pudelwohl fühlen!

 

Per E-Mail senden

Suche läuft

Anmeldung erforderlich

Sie müssen sich in Ihr Avène-Konto einloggen, um diese Informationen zu speichern.


Anmelden oder Konto erstellen

You can't post more than one comment on a product

Jetzt Produkt bewerten

* Obligatorische Felder

Meine Anmeldung

-Tag
-Monat
-Jahr

Marken des Pierre Fabre Konzerns :

*Obligatorische Felder

Danke fürs Teilen!

Ihr Kommentar wurde in die Warteschlange gestellt, um von Administratoren geprüft und nach Bestätigung veröffentlicht zu werden.