14/10/2019 -

Schlafen Sie sich schön!

pflege_web_bilder_285x155_9.jpg
Schlafen Sie sich schön | Eau Thermale Avène

Foto: Stocksy_Studio_Firma




Wer gut aussehen möchte, muss nicht unbedingt lange vor dem Spiegel stehen. Es geht viel einfacher: Ausreichend erholsamer Schlaf hat nämlich nicht nur einen positiven Effekt auf unsere Verfassung, sondern wirkt gleichzeitig wie ein Jungbrunnen, da der Körper und somit auch die Haut sich nachts regenerieren. Wir zeigen Ihnen, mit welchen simplen Kniffen Sie diese Prozesse zusätzlich unterstützen können.

 
pflege_web_bilder_285x155_43.jpg
Schlafen Sie sich schön | Eau Thermale Avène

Illustration: Monja Gentschow


Wussten Sie, dass ein Teil unseres Körpers nachts vollkommen andere Aufgaben erledigt als tagsüber? Während wir schlafen, läuft unser Stoffwechsel auf Hochtouren, wir entgiften. Auch unsere Haut erledigt Schwerstarbeit: Sie regeneriert sich von den Belastungen, wie Umwelteinflüssen, UV-Strahlen und Stress, vor denen sie sich tagsüber schützt und welche auf Dauer Spuren hinterlassen (Stichwort Hautalterung). Diese intensive Hauterneuerung, bei der sich die Zellen circa achtmal schneller teilen als am Tag, bringt besondere Ansprüche mit sich, die wir unbedingt bei der abendlichen Pflege berücksichtigen sollten. So erreicht beispielsweise die Talgproduktion der Gesichtshaut um Mitternacht ihren Tiefpunkt, weshalb Nachtcremes gerne ein wenig reichhaltiger sein dürfen als die jeweilige Tagespflege. Zwischen drei und vier Uhr morgens sinkt dann die Körpertemperatur leicht. Dabei wird die Wärme über die Haut abgeleitet, was zu einer erhöhten Hauttemperatur und -durchblutung führt. Dadurch verliert die Haut viel Feuchtigkeit. Cremen Sie einfach vorbeugend dagegen an – und zwar mit einer Extraportion Feuchtigkeit bei der abendlichen Beauty-Routine. Ein weiterer Pluspunkt: Die Haut ist durch die in ihr vorgehenden Prozesse durchlässiger und kann deshalb zugeführte Aktivstoffe besonders gut aufnehmen. Sie sehen also, die Pflege am Abend ist mindestens genauso wichtig wie die am Morgen!
 
 
Beauty-Rituale vor dem Schlafengehen

 
Gründlich reinigen

Nur eine gereinigte Haut kann sich über Nacht bestmöglich regenerieren und die durch Cremes oder Seren aufgetragenen Aktivstoffe optimal aufnehmen. Daher lautet die oberste Beauty-Regel: IMMER abschminken! Das gilt übrigens nicht nur für Verwenderinnen dekorativer Kosmetik. Auch Menschen, die sich nicht schminken, sollten ihre Haut vor dem Schlafengehen reinigen. So wird der Film aus Talg, abgestorbenen Hautzellen und Rückständen von Umwelteinflüssen, die sich über Tag auf der Haut angesammelt haben, entfernt.
 

Die richtige Gesichtspflege

Starten Sie mit einem Serum, denn es enthält bis zu dreimal so viele Aktivstoffe wie eine Creme – also Wirksamkeit in höchster Konzentration. Direkt nach der Reinigung ist die Haut besonders aufnahmefähig für Aktivstoffe. Deshalb sollte der erste Pflegeschritt das Serum sein. Testen Sie doch mal das Hydrance INTENSE Feuchtigkeitsserum oder das Les Essentiels Belebende Serum von Avène! Anschließend können Sie wie gewohnt Ihre Pflege auftragen, die in jedem Fall auf Ihren Hauttyp abgestimmt sein sollte. Trockene Haut braucht eine eher rückfettende Creme, wie zum Beispiel die Hydrance REICHHALTIG Feuchtigkeitscreme oder die Tolérance Extrême Creme von Avène. Bei normaler bis Mischhaut empfehlen sich die Hydrance LEICHT Feuchtigkeitsemulsion sowie die Tolérance Extrême Emulsion von Avène. Sie sorgen für eine optimale Feuchtigkeitsversorgung und ein gepflegtes Hautgefühl.
Kurz vor dem Schlafengehen ist auch die perfekte Zeit, der empfindlichen Augenpartie etwas Gutes zu tun. Denn auch unsere Augen profitieren von einer ausgedehnten Nachtruhe, da sie im besten Fall für sieben Stunden geschlossen bleiben – Einwirkzeit de luxe also! Um die dünne Haut nicht zu verletzen, sollten Sie das Produkt, wie zum Beispiel die Beruhigende Augencreme von Avène, vorsichtig mit dem Ringfinger (hier haben wir am wenigsten Kraft) einklopfen.
 

Special Treatments

Nach der allabendlichen Reinigung und einem langen Tag freut sich auch unsere Haut über eine besondere Behandlung. Nehmen Sie sich doch ein- bis zweimal pro Woche eine Viertelstunde mehr Zeit und gönnen Sie Ihrer Haut eine feuchtigkeitsspendende Maske, wie zum Beispiel die Beruhigende Maske für mehr Ausstrahlung von Avène, und/oder eine Gesichtsmassage. Letztere entspannt nicht nur, sondern fördert zudem die Durchblutung, was wiederum bewirkt, dass die anschließend aufgetragene Pflege noch besser einziehen kann.
 

Lippen & Hände

Einmal weich gebettet, werden noch Lippen und Hände versorgt. Gerade die Haut auf den Lippen ist besonders dünn und pflegebedürftig. Deshalb freut sie sich über eine Portion reichhaltige Pflege, wie den Avène Cold Cream Lippenbalsam im Tiegel, die über Nacht einwirken kann. Unsere Hände werden Tag für Tag stark beansprucht und benötigen eine fettigere Pflege als unser Gesicht. Versuchen Sie es doch einmal mit der Cold Cream Intensiv-Handcreme von Avène. Einfach kurz einmassieren, fertig!
 

Einmal gut durchlüften

Heizungsluft ist Gift für unsere Haut, denn sie beschleunigt deren Austrocknung. Deshalb sollten Sie, besonders in den Wintermonaten, vor dem Schlafengehen zehn Minuten durchlüften. Die perfekte Schlaftemperatur beträgt übrigens 18 Grad Celsius. Versuchen Sie daher die Heizung über Nacht auszuschalten.
 

Die optimale Schlafposition

Merke: Je höher Sie Ihren Kopf betten, desto besser kann die Lymphflüssigkeit, die sich über Nacht ansammelt, abfließen. Sie dient dazu, Nähr- und Abfallstoffe abzutransportieren. Schlafen Sie in einer waagerechten Position, wird der Prozess erschwert. Die Folgen am nächsten Morgen: geschwollene Lider und dunkle Augenringe.
 

Extratipp:

Vermeiden Sie es nach Möglichkeit, sich im hell erleuchteten Badezimmer fertig zu machen. Grelles Licht beeinflusst nämlich unseren Schlaf negativ, da die Ausschüttung des Schlafhormons Melatonin von Natur aus an Dunkelheit gekoppelt ist. Setzen Sie daher besser auf Stimmungslicht, beispielsweise mithilfe eines dimmbaren Leuchtmittels.

pflege_web_bilder_285x155_52.jpg
Schlafen Sie sich schön | Eau Thermale Avène

Illustration: Monja Gentschow


 
Passende Produkte von Avène

Zuverlässige Reinigung ohne Wasser
3-in-1-Reinigungsfluid
 
Wenn’s mal schnell gehen muss
Mizellen Reinigungslotion

Für Abspül-Fans
Milde Reinigungsmilch & Mildes Gesichtswasser (bei trockener Haut)  / Mattierender Reinigungsschaum (bei Mischhaut)

pflege_web_bilder_285x155_63.jpg
Schlafen Sie sich schön | Eau Thermale Avène

Illustration: Monja Gentschow





 

Per E-Mail senden
  • Produktempfehlungen für Ihre Hautprobleme
  • Zugang zu Ihren Lieblingsprodukten und Kommentaren
  • Registrieren Ihrer Einkäufe, um Ihre Treue zu belohnen
Melden Sie sich jetzt an

Suche läuft

Anmeldung erforderlich

Sie müssen sich in Ihr Avène-Konto einloggen, um diese Informationen zu speichern.


Anmelden oder Konto erstellen

You can't post more than one comment on a product

Jetzt Produkt bewerten

* Obligatorische Felder

Meine Anmeldung

-Tag
-Monat
-Jahr

Marken des Pierre Fabre Konzerns :

*Obligatorische Felder

Danke fürs Teilen!

Ihr Kommentar wurde in die Warteschlange gestellt, um von Administratoren geprüft und nach Bestätigung veröffentlicht zu werden.