Männerpflege von Eau Thermale Avène

Männerpflege von Eau Thermale Avène

Männerhaut hat ihre ganz eigenen Bedürfnisse: Sie ist dicker, produziert mehr Talg und kann Feuchtigkeit besser speichern. Die Avène MEN Pflegeserie ist perfekt auf diese Eigenschaften abgestimmt und pflegt die Haut besonders effektiv.

Frequently Asked Questions (FAQ)

Fragen / Antworten
  • Männerhaut ist bis zu 24 Prozent dicker als weibliche Haut. Etwa ab dem 55. Lebensjahr nimmt die Dicke der männlichen Haut sogar noch zu.
    Männliche Haut ist reichhaltiger an Kollagen als die weibliche Haut. Kollagen sorgt für die Festigkeit der Haut und lässt sie kräftiger erscheinen. Während bei Frauen die Haut schon ab dem 25. Lebensjahr zu altern beginnt, fängt die Alterung bei Männern meist erst ab dem 30. Lebensjahr an.
    Die männliche Haut ist deshalb öliger und säurehaltiger als die weibliche. Das liegt daran, dass die männlichen Hormone außer für die Körper- und Gesichtsbehaarung auch für die Bildung von Talg verantwortlich sind. 

  • Für etwa 40 Prozent der Männer ist die tägliche Rasur eine gewohnte Prozedur. Nur wenn sie zu aggressiv ausgeführt wird, kann sie den Hydrolipidfilm, die Schutzbarriere der Haut, dauerhaft schädigen. In der Folge kann die Haut austrocknen und auch ihre Empfindsamkeit nachhaltig beeinträchtigt werden. Viele kleine Schnitte und Abschürfungen verursachen ein brennendes Gefühl und erhöhen die Gefahr von Infektionen und Entzündungen des Barthaarbalgs (Follikel), sichtbar durch kleine, schmerzhafte Pickel. Dennoch ist gegen eine tägliche Rasur prinzipiell nichts einzuwenden: Wenn sie so sanft wie möglich ausgeführt und mit der geeigneten Pflege verbunden wird.

  • Eingewachsene Haare kommen sehr häufig vor. Hieran sind zwei Mechanismen in unterschiedlichem Maße beteiligt:
    • Wenn die Haare zu kurz abgeschnitten wurden, unter der Epidermis, führt das zu einem sekundären “transfollikulären” Eindringen in die Haut
    • Zu lange Haare locken sich und dringen von außen ("extrafollikulär") wieder in die Haut ein.

  • • Tragen Sie abends ein spezielles Produkt auf die betroffenen Bereiche auf.
    • Verwenden Sie morgens einen Rasierschaum mit einhüllender Textur und cremigem Schaum, der für die anspruchsvollsten Hauttypen formuliert wurde.
    • Tragen Sie nach dem Rasieren je nach Ihrem Hauttyp (trockene oder normale Haut bis Mischhaut) ein reichhaltiges oder leichtes After-Shave auf.

  • Ja. Bei einer Sekundärinfektion werden die Talgdrüsenfollikel angegriffen, gewöhnlich durch Staphylococcus-aureus-(S. aureus)-Bakterien. Behandlung:
    • Reinigen Sie vor dem Rasieren gründlich Ihr Gesicht und Ihre Hände.
    • Rasieren Sie sich vorsichtig und wechseln Sie jedes Mal die Rasierklinge.
    • Tragen Sie abends nach der Gesichtsreinigung und morgens nach dem Rasieren ein topisches Antiseptikum auf.

  • • Um das Rasieren zu erleichtern, bereiten Sie Ihre Haut darauf vor, indem Sie sie mit warmem Wasser anfeuchten.
    • Tragen Sie einen Rasierschaum auf.
    • Spülen und trocknen Sie Ihre Haut gründlich ab.
    • Verwenden Sie ein After-Shave, um Rasierbrand zu lindern, von der Klinge geschädigtes Gewebe zu reparieren und bakterielle Risiken zu verhindern.
    • Produkte mit Alkohol sind nach dem Rasieren nicht empfehlenswert.

Alle Texturen

MÄNNERPFLEGE VON EAU THERMALE AVÈNE

 

Schon lange ist die Hautpflege nicht mehr nur den Frauen vorbehalten. Auch immer mehr Männer erkennen das Potenzial der Pflegeprodukte für Männer, die speziell auf die Anforderungen ihrer Haut zugeschnitten sind. Ein gepflegtes Äußeres ist nicht länger nur etwas, dass sich Frauen wünschen. Eine glatte, gesund aussehende Haut und ein gut rasierter und gestutzter Bart tragen zu einem frischeren und eleganteren Auftreten bei. Ein Effekt, der nicht nur im Privatleben, sondern auch im Beruf immer wichtiger wird. Ganz abgesehen davon, dass sich auch Männer gern wohl in ihrer Haut fühlen. Wer sich attraktiv fühlt, strahlt das auch aus, wird selbstbewusster und offener. Es spricht also einiges für Männerpflege – sei es für die tägliche Rasur oder für die Pflege der Haut.  
 

 

Männerhaut und Herrenpflege


Wussten Sie, dass die Haut von Männern anders beschaffen ist, als die von Frauen? Sie ist in der Regel dicker, grobporiger und fettiger. Meist zeigt sie die Zeichen der Zeit erst später, dafür neigt sie öfter zu Unreinheiten und Mitessern als die von Frauen. Dementsprechend braucht die Haut von Männern andere Produkte, leichte Formulierungen und schützende Inhaltsstoffe, welche die Haut nach der Rasur stärken und desinfizieren. 
 

 

 

Männer-Pflegeprodukte: die Rasur


Umso besser die Haut und die Barthaare auf die Rasur vorbereitet wurden, umso sanfter ist die Rasur selbst – und umso schöner ist das Ergebnis. Der Eau Thermale Avène Men Rasierschaum mindert Hautreizungen, Irritationen und Spannungsgefühle. Die extra milde Formulierung reinigt die Haut während der Rasur, wirkt antibakteriell und mildert eventuellen Rasurbrand. Der weiche Schaum legt sich wie ein beruhigendes Kissen zwischen Haut und Klinge und lässt sie so besonders einfach gleiten. Das Eau Thermale Avène Men Rasiergel ist ideal bei zu Unreinheiten neigender Haut und kommt ganz ohne Alkohol und Parabene aus. Spezielle Gleitsubstanzen sorgen für eine weiche, schonende und gründliche Rasur.  
 

 

 

Männerpflege: nach der Rasur


Eine Rasur strapaziert die Haut immer, egal wie sanft sie war. Um sie zusätzlich zu beruhigen, Hautirritationen zu vermeiden und die Regenerierung zu unterstützen, können Sie im Anschluss entweder das Avène Men After-Shave Balsam oder das After-Shave Fluid auftragen. Beide Formulierungen beruhigen die Haut intensiv, spenden Feuchtigkeit, kühlen und beugen Entzündungen vor. Die reichhaltigen Formeln kleben nicht und wirken dank Nicidin antibakteriell.  
 

 

 

Männerpflege: Feuchtigkeit, Anti-Aging und Bartpflege


Die dickere Männerhaut profitiert von leichten, aber intensiven Wirkstoffen. Die Eau Thermale Avène Men Anti-Aging Feuchtigkeitspflege korrigiert die Zeichen der Zeit, strafft die Haut und bewahrt ihre Spannkraft – für mehr Ausstrahlung und ein deutlich wacheres, gepflegtes Aussehen. Die Avène Men Dermo-K Intensivpflege erleichtert die Rasur und reduziert eingewachsene Barthaare. Urea spendet intensive Feuchtigkeit, Kupfer- und Zinksulfat beugen bakteriellen Infektionen vor.  
 

 

 

Laboratoires Dermatologiques Avène: die Experten für Männerpflege


Besonders Männer, die unter Hauterkrankungen und sensibler Haut leiden, möchten ihrer Pflege vertrauen können. Dieses Vertrauen verdienen wir uns bereits seit 1736 durch stetige Forschung und Entwicklung. Unser umfangreiches Portfolio beinhaltet Pflegeprodukte für nahezu jedes Hautbedürfnis des Mannes – immer auf der Basis des berühmten Avène Thermalwassers. Die heilende, reizlindernde und beruhigende Wirkung des Thermalwassers wird von hunderten wissenschaftlichen Untersuchungen bestätigt. So streng wie die Qualitätstests des Quellwassers ist auch die dermatologische Überwachung von Inhaltsstoffen und Verträglichkeit. Avène Herrenpflege finden Sie deshalb auch ausschließlich in Apotheken.
 

 

Per E-Mail senden

Jede Haut hat ihre besonderen Bedürfnisse ,
Finden Sie Ihr Eau Thermale Avène Pflegeritual

Starten Sie jetzt
  • Produktempfehlungen für Ihre Hautprobleme
  • Zugang zu Ihren Lieblingsprodukten und Kommentaren
  • Registrieren Ihrer Einkäufe, um Ihre Treue zu belohnen
Melden Sie sich jetzt an

Suche läuft

Anmeldung erforderlich

Sie müssen sich in Ihr Avène-Konto einloggen, um diese Informationen zu speichern.


Anmelden oder Konto erstellen