Essentielle Anti-Aging-Produkte für empfindliche Haut.
Probleme mit der Menopause: Ein unabwendbarer Übergangsritus?

Die Zeit vor der Menopause ist von Frau zu Frau unterschiedlich und kann häufig mit Schlaflosigkeit, Hitzewallungen, Stimmungsschwankungen und einer Gewichtszunahme einhergehen. Was sind die Ursachen für diese unangenehmen Symptome und welche Lösungen sorgen für Erleichterung?

Schuld sind die Hormone!

Der wichtigste hormonelle Umbruch, der in der Perimenopause stattfindet, die Reduzierung und dann vollkommene Einstellung der Hormonproduktion (Östrogen und Progesteron) ist die Quelle für die Nebenwirkungen, die als Wechseljahrsbeschwerden oder „klimakterische Beschwerden“ bekannt sind. Das hormonelle Ungleichgewicht führt zu Änderungen der Schlafqualität (Schwierigkeiten beim Einschlafen, nächtliches Aufwachen), Hitzewallungen, Stimmungsschwankungen (Reizbarkeit, Traurigkeit), innerer Unruhe, Müdigkeit, Herzproblemen (Herzklopfen) und mehr.

Einfache Tipps, um besser mit Menopausenproblemen zurechtzukommen

Um leichter einzuschlafen und besser zu schlafen:
- Nehmen Sie sich einen Moment Zeit und entspannen Sie sich zuerst, bevor Sie schlafen gehen, legen Sie dazu die Füße hoch, um den venösen Rückfluss zu fördern.
- Tauchen Sie Ihre Arme und Füße in kaltes Wasser, bevor Sie zu Bett gehen, hören Sie beruhigende Musik, schließen Sie Ihre Augen und denken Sie an etwas Friedliches ...

Zur Reduzierung von Hitzewallungen, die bekanntermaßen Stress verursachen:
- Verwenden Sie Avène Thermalwasser, um dank seiner beruhigenden und reizlindernden Eigenschaften ein unangenehmes Gefühl auf der Haut zu lindern.
- Machen Sie Entspannungs- und Atemübungen, die Ihnen dabei helfen, Hitzewallungen besser zu kontrollieren.
- Tragen Sie Kleider aus natürlichen Materialien und entscheiden Sie sich für kühlere Raumtemperaturen.

Um Stimmungsschwankungen zu regulieren:
- Üben Sie Massage- oder Entspannungstechniken, wie zum Beispiel Sophrologie, Yoga oder Pilates, die dabei helfen, die Stimmung zu stabilisieren.

„Jetzt weiß ich, dass ich das kann.“ #nowican

À lire aussi
Für ein besseres Verständnis der Menopause

Was passiert im Körper einer Frau in der Zeit, in der ihre Regelblutungen allmählich aufhören, der Eisprung stoppt und die Eierstöcke keine Sexualhormone (Östrogen und Progesteron) mehr absondern? Die nachstehenden Erläuterungen sollen Ihnen dabei helfen, die Menopause besser zu verstehen.

Mehr lesen
Inflammaging besser verstehen

„Inflammaging“ ist die Zusammenziehung von „inflammation“ (Entzündung) und „Aging“ (Alterung) zu einem Wort und ist eine der wichtigsten Ursachen für die Hautalterung. Dieses unvermeidliche Phänomen betrifft alle Hauttypen, ganz besonders aber empfindliche Haut, die verletzlicher ist und sich weniger gut verteidigen kann. Nachstehend werden einige Erläuterungen angeführt, die Ihnen dabei helfen sollen, dieses Phänomen und seinen Zusammenhang mit der Hautalterung besser zu verstehen.

Mehr lesen
Per E-Mail senden
  • Produktempfehlungen für Ihre Hautprobleme
  • Zugang zu Ihren Lieblingsprodukten und Kommentaren
  • Registrieren Ihrer Einkäufe, um Ihre Treue zu belohnen
Melden Sie sich jetzt an

Suche läuft

Anmeldung erforderlich

Sie müssen sich in Ihr Avène-Konto einloggen, um diese Informationen zu speichern.


Anmelden oder Konto erstellen

You can't post more than one comment on a product

Jetzt Produkt bewerten

* Obligatorische Felder

Meine Anmeldung

-Tag
-Monat
-Jahr

Marken des Pierre Fabre Konzerns :

*Obligatorische Felder

Danke fürs Teilen!

Ihr Kommentar wurde in die Warteschlange gestellt, um von Administratoren geprüft und nach Bestätigung veröffentlicht zu werden.