Nur das Nötigste

Unsere Eau Thermale Avène Pflegeprodukte

Nur das Nötigste

Sie sorgen für eine federleichte Formulierung, die auch den Bedürfnissen der empfindlichsten Haut gerecht wird. Die Experten für die Formulierung der Eau Thermale Avène Pflegeprodukte arbeiten ständig daran, Formulierungen mit genau der richtigen Anzahl von Aktivstoffen zu entwickeln. Ein ausführliches Gespräch mit Catherine Bidan, Leiterin des Formulierungslabors von Eau Thermale Avène.

Was sind die Besonderheiten von Eau Thermale Avène dermo-kosmetischen Pflegeprodukten?

Sie enthalten einen Aktivstoff, den es nur bei uns gibt: Avène Thermalwasser, ein Aktivstoff mit beruhigender Wirkung, einzigartig in seiner mineralischen und biologischen Zusammensetzung. Außerdem sind unsere Formulierungen so einfach, dass sie auch von den   empfindlichsten Hauttypen gut vertragen werden: Wir achten darauf, dass unsere INCI-Listen so kurz wie möglich sind, wir beschränken uns auf das Wesentliche. Kein Glitzer, kein Schnickschnack.

Wir bieten auch natürliche Formulierungen und solche, die unsere Umweltbelastung minimieren: 90 % unserer Rinse-off-Produkte (z.B. Duschgel) sind biologisch abbaubar* und wir verwenden nicht-ökotoxische Sonnenfilter**. Und wie auch immer die Pflege aussieht, sie soll wirksam sein, eine angenehme Textur haben, für wiederholte Anwendungen während des Tages geeignet sein und vor allem muss sie auch von der empfindlichsten Haut gut vertragen werden.

 *OECD 301B Test, ohne länderspezifische Produkte **Tests, die vom Observatoire Océanologique de Banyuls-sur-Mer (Meeresobservatorium Banyuls-sur-Mer) an repräsentativen Korallen-, Phytoplankton- und Zooplanktonarten durchgeführt wurden 

Wie gewährleisten Sie die Sicherheit der dermo-kosmetischen Produkte von Eau Thermale Avène?

Jeder Aktivstoff in unserem Rohstoffportfolio unterliegt der Freigabe durch unsere toxikologische Abteilung. Sobald wir die Zustimmung erhalten haben, fügen wir die Aktivstoffe in unsere Rezepturen ein, die dann ebenfalls getestet werden. Anschließend führen wir Verträglichkeitstests mit alternativen Methoden und klinischen Tests durch. Erst dann entscheiden wir, ob wir das Produkt freigeben oder nicht. Protokoll, Präzision, Anforderungen und Ethik sind ohne Zweifel mit unserer pharmazeutischen Kultur verbunden.

Kein Glitzer, kein Schnickschnack. Wie auch immer die Pflege aussieht, sie soll sicher, effektiv und gut verträglich sein und sich angenehm anfühlen.

Warum sind in den Formulierungen der Eau Thermale Avène Dermo-Kosmetikprodukte so wenige Aktivstoffe enthalten?

Das ist ein wichtiger Punkt, denn durch die Begrenzung ihrer Anzahl setzen wir die Haut weniger dem Risiko aus, auf einen von ihnen zu reagieren. Aber das ist nicht der einzige Weg, um eine mögliche Reaktion zu vermeiden, die Auswahl der Aktivstoffe ist natürlich auch entscheidend; durch all das können wir auf eine verbesserte Verträglichkeit hoffen.

Unsere Formulierungen enthalten auch eine reduzierte Anzahl von Aktivstoffen, weil wir uns zwingen, viel weiter zu gehen, als es die Vorschriften verlangen. Wir beugen Risiken vor, indem wir bestimmte Konservierungsstoffe reduzieren und versuchen, umstrittene Aktivstoffe wie Silikone, Kieselsäure, Acrylate usw. zu ersetzen, wobei wir die gleiche Verträglichkeit, Wirksamkeit und Textur gewährleisten. Das ist die Herausforderung bei minimalistischen Formulierungen. Es geht darum, kreativ zu sein. 

 

Wie liest man die INCI-Liste auf einem Kosmetikprodukt?

Die zuerst genannten Aktivstoffe sind diejenigen, die die höchste Konzentration in der Rezeptur haben. Wenn Ihre Haut empfindlich ist, entscheiden Sie sich für Formulierungen mit den kürzesten INCI-Listen und vermeiden Sie solche, die Farbstoffe, ätherische Öle und Alkohol enthalten. 

Sterile Cosmetics Produkte sind ohne Konservierungsmittel und Duftstoffe formuliert und werden in einer sterilen Umgebung hergestellt.

Schauen wir uns Sterile Cosmetics einmal genauer an: Was genau ist Sterile Cosmetics?

Es handelt sich um einen Herstellungsstandard, der alle Arten von Konservierungsstoffen (aufgelistet oder nicht aufgelistet) aus einem kosmetischen Produkt eliminiert. Alle betreffenden Produkte sind daher ohne Konservierungs- und Duftstoffe formuliert und werden in einer sterilen Umgebung hergestellt. Sie profitieren von einer perfekt hermetisch verschlossenen Verpackung, die ihre Konservierung gewährleistet und sie nach dem Öffnen vor jeglichem Kontaminationsrisiko schützt. Sterile Cosmetics Pflegeprodukte können es sich daher leisten, nur die für ihre Wirksamkeit wesentlichen Aktivstoffe zu enthalten. Es können bis zu sechs Aktivstoffe enthalten sein, die nur aufgrund ihrer perfekten Kompatibilität und ihrer guten Verträglichkeit bei den anspruchsvollsten Hauttypen, die zu unvorhersehbaren Hautreaktionen neigen, ausgewählt wurden. Eine wichtige Neuerung.